• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verletzung Penis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verletzung Penis

    Sehr geehrter Herr Kreutzig-Langenfeld,

    vor ca. 3 Monaten schnürte ich meinen Penis mit Bändern ein ( absolut dumm, ich weiß). Zurück blieben kleine blaue Flecken, die aber innheralb von 2-3 Tagen gänzlich abgeheilt sind.

    ich frage mich nun, ob ich aufgrund dieser Praxis erste Vernarbungen oder Verletzungen des Schwellkörpers verursacht habe? Ein vor kurzem erfolgter sonographischer Befund zeigte keine Auffälligkeiten.

    1. Kann ich Glück haben und die Verletzungen sind folgenlos ausgeheilt? Oder ist es wahrscheinlich, dass die Verletzungen schlummern und nur auf einen Trigger-Moment warten?
    2. Müssten diese kleinen Verletzungen, wenn sie nicht folgenlos abgeheilt sind, bei der sonographischen Untersuchung ersichtlicht gewesen sein?
    Über eine Beantwortung würde ich mich sehr freuen


  • Re: Verletzung Penis

    3. Kann man sonographisch auch schon Verletzung des Penisses erkennen, bevor es zu einer Verkrümmung kommt? Sprich. dass es schon Vernarbung gibt, diese aber noch nicht ausreichend sind, für eine Verkrümmung?
    LG

    Kommentar


    • Re: Verletzung Penis

      1. Je kann ganz ohne Folgen bleiben
      2. Ja, hätte man wohl gesehen
      3. Ja


      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Verletzung Penis

        Sehr geehrter Herr Kreutzig-Langenfeld

        hatte vor 4 Wochen einen Piercing an der Unterseite am Frenum Bändchen beim stechen wurde eine Ader dick die zur Eichel hochläuft ging aber wieder kurzzeitig weg.Am nächsten Tag darauf hatte ich mir das Piercing rausgemacht (niewieder so'n Piercing machen lassen)jetz kommen immerwieder ziehende schmerzen am Eichelansatz und die Ader ist etwas dunkel und etwas geschwollen.

        Kommentar



        • Re: Verletzung Penis

          Ich würde sagen, daß das noch sein kann und noch abwarten. Im Zweifel ist eine urologische Untersuchung sicher sinnvoll.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Verletzung Penis

            gibt es da Salbenmäßig irgendetwas dafür?


            Lg

            Kommentar


            • Re: Verletzung Penis

              Sie können unsere Pflege-Creme mit Mikrosilber z.B. Verwenden!


              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Verletzung Penis

                Hallo Herr Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Die angeschwollene Ader ist etwas zurück gegangen nur Empfinde ich an der Stichstelle ein jucken.Morgens beim aufstehen etwas mehr tagsüber abundzu. Habe nächsten Donnerstag erst einen Termin beim Urologen .

                Lg

                Kommentar


                • Re: Verletzung Penis

                  Bis dahin Pflege....


                  Lieben Gruss

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar