• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Balanitis, chronische brennende Schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Balanitis, chronische brennende Schmerzen

    Sehr geehrter Herr Doktor, habe seit November 2018 mit einer Balanitis zu kämpfen, zuerst habe ich erfolglos versucht mit Betadona zu behandeln.Mein Urologe hat mich dann mit Baneocin, Travocort-Salbe und Kamillenteebäder behandelt. Weiters wurde mir Augmentin verschrieben. Augenscheinlich hat sich dann für kurze Zeit die Balanitis gebessert - die brennenden Schmerzen sind jedoch geblieben und haben sich dann Ende Dez.2018 besonders in der Nacht noch verschlimmert (trotz Novalgin).Der Schlafmangel setzen meiner Psyche zu, habe bereits 10 kg abgenommen (Appetitlosigkeit) und werde immer wieder depressiv. Habe bei meinen Arzt den Verdacht auf einer Nervenentzündung geäußert, der Urologe hat mir daraufhin Pantroprazol STADA 40mg und Diclovit verschrieben - aber ohne Besserung. Bin für jeden Ratschlag und Hilfestellung dankbar!

  • Re: Balanitis, chronische brennende Schmerzen

    Lokal eine milde Therapie und noch Geduld....
    Eine spezielle Waschlotion und Intim-pflege-Salbe (am besten mit Mikrosilber) zur Pflege der Vorhaut/Glans ist zur Pflege und Metaphylaxe sinnvoll. Hinweis auf meiner Web-Seite.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar