• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narbe an Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narbe an Eichel

    Hallo,

    vor 5 Tagen wurde ich beschnitten. Zuvor hatte ich eine sehr ausgeprägte Vorhaut und dadruch auch eine Vorhautverengung - Meine Eichel habe ich nie so richtig sehen oder berühren können.
    Mastubieren ging dennoch, Geschlechtsverkehr mit Kondom ein paar mal nur mit starken Schmerzen bevor ich mich letzendlich dazu entschied beschnitten zu werden.

    Abgesehen von der extremen Empfindlichkeit scheinen sich die Fäden langsam zu schließen und erste Fortschritte sind zu bemerken.

    Vor der Beschneidung konnte ich wie gesagt meine Eichel nicht sehen, spürte jedoch manchmal durch die Vorhaut an der Eichel eine Art Schwellung.

    Nun ist die Eichel frei und diese Schwellung ist deutlich dunkler als die Eichel und scheint nicht wirklich recht am Fleck. DIe Schwellung wurde während dem Eingriff auch mit Fäden zugenäht.

    Wird diese Schwellung zurückgehen? Wie gesagt bemerkte ich sie schon vor Monaten unter der Vorhaut, stellte durch die Vorhaut aber optisch nichts fest.
    Nun da die Vorhaut weg ist stört mich diese Schwellung bzw. Narbe, ist auch empflindlicher als die Eichel selbst.

    Was könnte das sein bzw. wie könnte es enstanden sein und geht es wieder weg? Sie wurde wie gesagt wie die Vorhaut unter der Eichel mit Fäden vernnäht.

    Es scheint sich noch keine Besserung zu zeigen, sieht fast schon eher wie ein Teil der Eichel aus - Noch ein Eingriff um so etwas entfernen zu müssen wäre wirklich sehr unangenehm für mich, da ich jetzt schon starke Probleme habe dadurch das die Eichel immer komplett geschützt war.

    Bei einer Nachuntersuchung am Folgetag der Beschneidung bzw. bei der Beschneidung erwähnte der Urologe nichts.

  • Re: Narbe an Eichel

    Sehr wahrscheinlich wird diese Veränderung weg gehen. Aktuell ist lokale Pflege extrem wichtig.
    Eine spezielle Waschlotion und Intim-pflege-Salbe (am besten mit Mikrosilber) zur Pflege der Vorhaut/Glans ist zur Pflege und Metaphylaxe sinnvoll. Hinweis auf meiner Praxis-Seite.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Narbe an Eichel

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Um noch einmal auf Nummer sicher zu gehen habe ich hier ein Beispielbild um zu zeigen an welcher Stelle der Eichel die Schwellung ist ( Penis momentan voll mit Salbe deswegen Beispielbild ) .

      https://imgur.com/tUZ0PMF

      Danke im voraus.


      Kommentar


      • Re: Narbe an Eichel

        Wird sich sicher richten....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar