• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Panik. Verbiegung Penis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panik. Verbiegung Penis

    Sehr geehrter Herr Kreutzig-Langenfeld,


    vor ca. 2 Wochen verletzte ich mich mit einem Penisring und es blieb ein großer Bluterguss ( ca. 2 Cent Münze) zurück. Schmerzen oder eine Erektionsstörung hatte ich nicht. Ich ging 3 tage später zum Hausarzt, der mir nur eine Schonung und Kühlung nahe legte.
    Trotzdem ließ mich der Gedanke nicht los, es könne etwas geschädigt sein. Als ich zum Urologen ging ( ca. 2 Wochen später) sagte dieser es könnte ein latenter Penisbruch sein, aber das wäre jetzt nicht mehr nachweisbar ( auf dem Ultraschall sah jedenfalls alles gut aus).
    Als ich heute meine Erektion betrachtete, erkenne ich das mein Penis nach links ausgerichtet ist. Allerdings ist mein Penis an sich nicht gebogen sondern es sieht so aus, als würde er aus dem Bauch nicht gerade herauslaufen (also quasi vom Penisansatz nach links ausgerichtet aber von da absolut gerade. Er hängt auch im unergierten Zustand sichtbar nach links.)
    Ich kann nicht abschätzen, ob das früher schon war oder sich jetzt entwickelt hat.

    1. Kann es bereits nach dieser kurzen Zeit sein, dass mein Penis sich verkrümmt?
    2. Müsste sich die Verkrümmung nicht da zeigen, wo die Verletzung lag?
    3. Wenn sich der Zustand nicht verändert in den nächsten 2 Monaten also keine weitere Verkrümmung dazu kommt, bin ich denn "auf der sicheren Seite"?

    Zu mir: Bin sportlich tätig, normal gewichtig und 25 Jahre alt

    Über die Beantwortung dieser drei Fragen wäre ich unendlich dankbar, da ich sehr aufgewühlt bin und so schnell keinen neuen Termin beim Urologen bekomme.

    Mfg
    Dennis




  • Re: Panik. Verbiegung Penis

    1. unwahrscheinlich - Verlauf am besten via Autophotograpie (gleicher Abstand/Winkel) beobachten
    2. eigentlich schon
    3. ja (siehe 1.).

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Panik. Verbiegung Penis

      Können sie mir zu Punkt 1. noch sagen, in welchem zeitlichen Abstand die Aufnahmen erfolgen sollten?

      Kommentar


      • Re: Panik. Verbiegung Penis

        Alle 4 Wochen.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Panik. Verbiegung Penis

          Hallo nochmal,

          und erstmal mal vielen Dank für die Rückmeldung.

          so ganz bekomme ich die Sorge noch nicht aus dem Kopf. Gibt es auch Fälle von IPP in dem kein Plaque bei der Sonographie zu sehen sind ( nach 4 Monaten) und dennoch eine IPP vorliegt.

          ich habe in 1 1/2 Monaten einen Termin beim Urologen in anderer Sache und würde ihn dann noch einmal um eine abklärung bitten. Wenn dann nichts vorliegt, kann man denn 100% sicher sein?

          entschuldigen Sie die dumme Nachfrage aber ich habe erst seit kurzem eine tolle Freundin und Angst sie deswegen jetzt wieder verlieren zu können.

          liebe Grüße aus Dortmund

          Kommentar


          • Re: Panik. Verbiegung Penis

            Hallo nochmal,

            und erstmal mal vielen Dank für die Rückmeldung.

            so ganz bekomme ich die Sorge noch nicht aus dem Kopf. Gibt es auch Fälle von IPP in dem kein Plaque bei der Sonographie zu sehen sind ( nach 4 Monaten) und dennoch eine IPP vorliegt.

            ich habe in 1 1/2 Monaten einen Termin beim Urologen in anderer Sache und würde ihn dann noch einmal um eine abklärung bitten. Wenn dann nichts vorliegt, kann man denn 100% sicher sein?

            entschuldigen Sie die dumme Nachfrage aber ich habe erst seit kurzem eine tolle Freundin und Angst sie deswegen jetzt wieder verlieren zu können.

            liebe Grüße aus Dortmund

            Kommentar


            • Re: Panik. Verbiegung Penis

              Sehen Sie es ganz pragmatisch: so lange keine relevante Verkrümmung besteht oder entsteht, müssen Sie sich auch keinerlei Sorgen machen. Eine relevante Induratio penis plastica kann man immer tasten oder im Ultraschall sehen.

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar