• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weisser Knuppel Eichel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weisser Knuppel Eichel

    ich habe seit bestimmt 20 Jahren einen weissen Knubbel am Uergang zur Eichel- der Arzt meinte damals das waere harmlos (wahrscheinlich eine Narbe). Das hat nie Probleme gemacht.

    Jetzt hatte mein 4 Monate alter Sohn etwas Smega und ich bin bei der Recherche uber Lichem Scelerosus gestolpert. Jetzt frage ich mich ob das eventuell das sein koennte und ob ich das nochmal abklaeren sollte.

    Hier ist ein Photo:
    https://www.dropbox.com/s/swpefdzerl...%20AM.jpg?dl=0

    ich wuerde mich ueber eine Empfehlung freuen.

    Danke!

  • Re: Weisser Knuppel Eichel

    Sieht nach einer Narbe aus - da es so lange besteht auch sehr wahrscheinlich harmlos. Eine Untersuchung würde ich dennoch raten!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Weisser Knuppel Eichel

      Vielen Dank fuer die schnelle Antwort. Habe mir gerade nochmal Lichen S. angesehen und ein Merkmal ist wohl, dass die Haut duenner wird. Das ist bei mir ueberhaupt nicht der Fall.

      Habe um 14:00 Uhr einen Termin beim Hautarzt. Wenn das Ergebnis nicht eindeutig ist gehe ich auch zu einem Urologen.

      Kommentar


      • Re: Weisser Knuppel Eichel

        Der Hautarzt hat nochmal bestaetigt das es sich um Narbengewebe handelt. Alles in Ordnung!

        Vielen Dank!

        Kommentar


        • Re: Weisser Knuppel Eichel

          Kurze Anschlussfrage: Kann das ein Peniskarzinom sein und wuerde eine Hautaerzting das erkennen? Ich frage mich gerade, ob ich noch einen Urologe aufsuchen soll.

          Ich bin in Behandlung wegen einer generellen Angststoerung. Deswegen frage ich nochmal explizit nach.

          Danke!

          Kommentar


          • Re: Weisser Knuppel Eichel

            Ich hatte das ja bewertet und komme nicht zu einer anderen Bewertung.

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Weisser Knuppel Eichel

              Meine Frage ist mehr zur Untersuchung und ob sie eine Biopsie oder einfaches Beobachten anraten?

              Kommentar


              • Re: Weisser Knuppel Eichel

                Das kann und darf ich auf diesem Weg nicht bewerten.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Weisser Knuppel Eichel

                  Ich habe nochmal einen Dermatologen and Urologen konsultiert. Beide koennen nicht genau sagen, was das ist. Die Presentation ist aber ihrer Meinung harmlos und besonders weil es schon so lange existiert unbenklich. Sie koennen es halt nicht mit einem 'tollen' Namen benennen.

                  Ich hatte als Kind eine verkleppte Vorhaut Die habe ich selber durch zurueckziehen in der Badewanne geloest. Die Dermatolgin meint davon koennten evtl. kleine Narben zurueckgeblieben sein und beim Onanieren wird die Vorhaut darueben geschoben und durch Reibung (mit hartem Griff) hat sich dann eine Narbe/Fibrose gebildet. Die Laesion ist genau an der Stelle wo ich mit dem Daumen bei der Selbstbefriedigung Druck auf den Penis ausuebe.

                  Koennen sie sich eine Narbenbildung/Fibrose durch langen und zu festes Onanieren vorstellen? Haben sie vergleichbare Laesionen in ihrer Praxis schon gesehen?

                  Was mich umtreibt ist Angst vor Peniskrebs. Kann sich Peniskrebs eventuell so praesentieren? Ich bin 46 Jahre und sehr reinlich. Ich wasche meinen Penis 2x taeglich. Ist Peniskrebs ueberhaupt etwas an das sie hier denken wuerden?

                  Danke!

                  Kommentar


                  • Re: Weisser Knuppel Eichel

                    Ich denke hier eher nicht an Peniskrebs. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen kann eine kleine Biopsie das klären!

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar


                    • Re: Weisser Knuppel Eichel

                      Koennte das evtl auch Leukoplakie sein? Weisser nicht abwischbarer Belag. Was waere den die beste Behandlung in diesem Fall?

                      Kommentar


                      • Re: Weisser Knuppel Eichel

                        Kann - könnte ...... Konjunktive. Die helfen nicht wirklich weiter.


                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Weisser Knuppel Eichel

                          Genau! Ich habe jetzt um 9:00 AM hier in der Urologie der Universitaetsklink WA einen Termin. Ich werde Biopsie und Entfernung direkt ansprechen. Falls mir auch dort zum Beobachten geraten (manchmal ist es halt besser nichts zu tun und abzuwarten, obwohl das nicht so sehr mein Ding ist) melde ich mich hier nochmal.

                          Kommentar