• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leistenpilz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leistenpilz?

    Guten Tag,

    ich habe seit längerem (Monate?) an der Oberschenkel-Innenseite bzw. Leistengegend rote Stellen. Ich habe sie lange nicht beachtet bzw. erst überhaupt nicht bemerkt, da sie nicht Jucken oder schmerzen.

    Vor 2 Wochen hatte ich allerdings Symptome an der Eichel/Vorhaut, die auf eine Balanitis hindeuten. Diese habe ich mit Povidan-Iod/Bepanthen relativ schnell in den Griff gekriegt.

    Liegt es nahe, dass es sich bei den "Leistenflecken" auch um einen Pilz handelt? (Auch ohne jucken?)

    Und was können diese blau-roten Linien (siehe Bild) sein, die sich von dem Fleck wegziehen?

    Hier ein Bild (nur Oberschenkel): https://ibb.co/bBxCBhy


    Grüße Thomas

    (Ps: Ich werde wohl nächste Woche einen Hautarzt aufsuchen, wollte mich aber dennoch schonmal vorab bei Ihnen informieren, da mir der Pvp-Iod/Bepanthen Tipp den ich hier gefunden habe super geholfen hat)


  • Re: Leistenpilz?

    Das kann durchaus ein Pilz sein. Die gleiche Mischung schadet da zumindest nicht. Der Balanitis können Sie mit einer spezielle Waschlotion und Intim-pflege-Salbe (am besten mit Mikrosilber) zur Pflege der Vorhaut/Glans vorbeugen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Leistenpilz?

      Vielen Dank für die Antwort!

      Auf was speziell muss ich bei der Waschlotion achten? Einfach dass sie für den Intimbereich geeignet ist oder gibt es da noch Unterscheidungen?

      Kommentar


      • Re: Leistenpilz?

        Vielen Dank für die Antwort!

        Auf was speziell muss ich bei der Waschlotion achten? Einfach dass sie für den Intimbereich geeignet ist oder gibt es da noch Unterscheidungen?
        Gibt da mittlerweile eine spezielle Creme für den Intimbereich von Herren, welche online bestellt werden kann. Von Dermatest mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

        Kommentar



        • Re: Leistenpilz?

          Ja, sie gibt es. Auf meiner Praxis-Seite finden Sie ggf. Hinweise.
          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar