• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blase

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blase

    Sehr geehrter Doktor,

    Ich bin weiblich.
    Ich habe ein Anliegen ..

    Wenn ich wenig trinke und der Urin sehr gelb ist brennt es meistens ein bisschen wenn ich aufs WC gehe, sobald ich mehr trinke nicht mehr.

    ich hatte vor ca. 3 Wochen eine Blasenentzündung und Bakterien sind aber keine mehr da. Der Urin wurde nochmals untersucht auch ein ultraschall von der Blase und Niere würde gemacht da ich ein ziehen im Rücken hatte.

    Ist dies normal oder was könnte es sein? Trinke jetzt täglich auch ein Glas Cranberrysaft. Kann der Urin dadurch säuerlicher sein und deshalb mit wasserlassen und wenig trinken brennen?

    Bitte um eine rasche Antwort.

    Vielen Dank!


  • Re: Blase

    Die Trinkmenge verdünnt den Urin, das ist gut. Konzentrierter Urin kann eine (noch gereizte) Schleimhaut reizen und daher brennen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blase

      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Das heißt, meine Schleimhaut könnte noch von der Blasenentzündung gereizt sein? Oder was könnte es sonst sein?

      Wann müsste sich das wieder legen und wie viel sollte ich am Tag trinken?

      Vielen Dank!

      Kommentar


      • Re: Blase

        So ist es!
        Kann 1-2 Wochen gehen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar