• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschneidung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschneidung

    Hallo,
    Ich hatte vor genau 26 Tagen meine Beschneidung (radikal). Ich war bereits öfters beim Hausarzt und Urologen zur Wundversorgung und beide meinten, dass alle gut heile. Vor einer Woche war ich das letzte mal bei Urologen und dieser meinte, ich solle mein festes Verband + `Gelee-Netz` abnehmen und es reiche einfach lose Verbände locker um den Penis zu wickeln. Einfach damit es nicht unangenehm ist, da die Eichel noch sehr empfindlich ist. Ich habe nirgends mehr Schmerzen, selbst nicht bei Druck auf der Wunde bzw. Naht und die Wunde unten ist vollständig verschorft. Es sind noch 2-3 spitzen von den Fäden zu sehen sonst ist alles weg. Auch meine Sportbefreiung ist jetzt vorbei.
    Nun die Frage: Kann ich jetzt schon mastrubieren?
    Und falls nicht, ich möchte den arzt nicht danach fragen, da es mir sehr unangenehm ist, aber wenn er mir jetzt sagen würde, dass es komplett verheilt ist, dürfte ich dann?

    Lg


  • Re: Beschneidung

    Das sollte Sie am besten mit dem Operateur besprechen.....
    Versuch macht klug!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Beschneidung

      Das sollte Sie am besten mit dem Operateur besprechen.....
      Versuch macht klug!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
      Ich werde nicht mehr mit dem Operatuer reden. Reicht es wenn der Hausarzt sagt, dass es verheilt ist?

      Lg

      Kommentar


      • Re: Beschneidung

        ........ich kenne die Qualität Ihres Hausarzt nicht.......

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Beschneidung

          Scheinst mit deinem Operateur nicht zufrieden gewesen zu sein.

          Vor einer Beschneidung würde ich immer googeln z.B. bei beschneidungs-experten.de oder bei jameda in meiner Umgebung, die machen das routiniert bevor ich mich bei irgendeinem Urologen beschneiden lassen würde.

          Kommentar


          • Re: Beschneidung

            Ein guter Rat! Noch besser: wenn möglich eine Beschneidung vermeiden!

            Lieben Gruss

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Beschneidung

              @ Lasse123

              von wo kommst du denn her, bzw. was für eine größere Stadt ist in deiner Nähe?

              Kommentar



              • Re: Beschneidung

                @ Lasse123

                von wo kommst du denn her, bzw. was für eine größere Stadt ist in deiner Nähe?
                Haha, wieso wollen sie das wissen?

                Kommentar


                • Re: Beschneidung

                  dann hätte ich Sie auf das Ärztebewertungsportal Jameda oder beschneidungsexperten.de aufmerksam machen können

                  Kommentar