• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prostataentzündung? (m15, fast 16 Jahre alt)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prostataentzündung? (m15, fast 16 Jahre alt)

    Sehr geehrter Herr Dr. med. Thomas Kreutzig-Langenfeld,


    wenn ich beim Urologen bin, und er eine rektale Prostatauntersuchung machen möchte, ich mir aber sicher bin, dass ich eine Prostataentzündung habe. Kann ich dann, wenn ich diese verweigere, den Arzt fragen ob ich stattdessen ein Prostata-MRT bekommen kann? Wird er dies erlauben?


    Mit freundlichen Grüßen

    JKU


  • Re: Prostataentzündung? (m15, fast 16 Jahre alt)

    Das MRT bringt da kaum weiter. Urin und Ultraschall sollte schon mal reichen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Prostataentzündung? (m15, fast 16 Jahre alt)

      Vielen Dank, für die Antwort.

      Kommentar