• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

diffuser Penisschmerz / bläuliche Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • diffuser Penisschmerz / bläuliche Eichel

    Hallo,

    ich habe seit circa anderthalb bis zwei Wochen einen leichten Schmerz im Penis.
    Den genauen Ursprung kann ich leider nicht definieren.
    Gefühlt geht der Schmerz von der "Peniswurzel" aus und erreicht seinen Höhepunkt an der Eichel.
    Die Schmerzen zwingen mich nicht in die Knie, aber verunsichern mich doch etwas.

    Hinzu kommt, dass im erschlafften Zustand des Penis' eine Blaufärbung der Eichel am Eichelrand und an der Rückseite (also auf Seite des Penisbändchens) vorliegt (ob dies schon immer so war kann ich nicht mit Gewissheit sagen, da ich vorher nie so genau hingeschaut habe).

    Bei Wärme / Erektion verschwindet die Blaufärbung komplett.
    Ebenso verschwinden die Schmerzen.

    Meine Fragen:

    1. Ist die Blaufärbung Grund zur Besorgnis? Vor allem, da sie bei Wärme / Erektion verschwindet bin ich verunsichert.

    2. Was kann der Grund für die Penisschmerzen sein?

    3. Ist hier ggf. ein Venenverschluss o.ä. denkbar? Oder würde dann die Erektion nicht problemlos funktionieren?

    Ich bedanke mich vorab herzlich für eine Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüßen

    P.S: Ich muss dazu sagen, dass die ziehenden Schmerzen auch die Beine betreffen.


  • Re: diffuser Penisschmerz / bläuliche Eichel

    Wahrscheinlich harmlos sowie hier zu sagen. Ggf. Untersuchung veranlassen.

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar