• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschneidung - Erektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschneidung - Erektion

    Ich hatte vor 12 Tagen eine radikale Beschneidung. Die selbstlösenden Fäden sind noch drinnen und die Wunde nässt noch leicht. Ist es schlimm wenn ich jetzt eine Erektion über eine längere Zeit bekomme? Können die Nähte dabei platzen? Ich denke normale selbstbefridigung wäre jetzt noch ein wenig zu früh, aber wäre anal-Befridigung schon okay?


  • Re: Beschneidung - Erektion

    Ich kann den Befund ebensowenig wie die Stabilität der Fäden einordnen. Jede sexuelle Aktivität würde ich unterlassen, bis die Wunde reizlos ist!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar