• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewebe/Knubbel über linken Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewebe/Knubbel über linken Hoden

    Hallo zusammen,

    ich hätte folgende Frage an alle Forenteilnehmer und Fachkundigen:

    Vor ein paar Tagen habe ich (27 Jahre) beim Duschen ein merkwürdiges "Gewebe" bzw. einen Knubbel oberhalb meines linken Hodens entdeckt. Im Verglich ist der Rechte meiner Meinung nach normal. Heisst man kann die "normalen" Strukturen am rechten Hoden ertasten (Hoden, Samenstrang, Nebenhoden etc.).
    Am linken Hoden sind diese zwar ebenfalls ertastbar, jedoch ist mehr von diesem eigenartigen Gewebe oberhalb des Hodens vorhanden. Es ist dabei schwierig zu sagen wo genau dieses zu lokalisieren ist. Das "zusätzliche" Gewebe befindet sich zwischen Hoden bzw. Nebenhoden und Samenstrang.
    Wenn man den Hoden nach aussen an die Haut drückt, ist das Gewebe respektive der Knubbel deutlich zu sehen. Dies ist im Vergleich beim rechten Hoden nicht der Fall.
    Der Knubbel schmerzt nicht! Er ist sehr weich und verschiebbar sowie ca. 0,5mm - 1,0 cm groß. Seit ich dieses Gewebe bemerkt habe habe ich auch ab und an am Tag ein leichtes ziehen in der Leiste. Jedoch nur sehr vereinzelt. Das Ziehen kommt gefühlsmäßig aus Richtung linken Hoden.
    Der linke Hoden ist seit je her bei mir tiefer hängend als der Rechte. Seitdem der Knubbel vorhanden ist steht er jedoch auch mehr nach vorne, was für ein unangenehmes Gefühl beim Tragen von Unterwäsche führt. Dieses Phänomen tritt vorwiegend dann auf, wenn man den Hoden länger untersucht hat. Eventuell durch eine Reizung?
    Handelt es sich hierbei um einen geschwollenen Nebenhoden? Eine Spermatozele (wobei der Knubbel nicht rund ist, sondern man das Gefühl hat er würde aus einzelnen Fasern bestehen, quasi wie ein Knäul) ? Oder doch etwas anderes wie eine Varkiozele (auch hier: Der Hodensack weisst keine ungewöhnlichen Strukturen auf. Keine Verdickung, Schwellung, Rötung o.Ä.)

    Ich erwarte hier selbstverständlich keine haargenaue Diagnose, das ist natürlich anhand meiner Beschreibungen nicht möglich. Daneben habe ich auch nächste Woche bereits einen Termin bei meinem Urologen.
    Jedoch wäre ich bereits jetzt für jegliche Hinweise, um was es sich bei mir handeln könnte, dankbar.

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.




  • Re: Gewebe/Knubbel über linken Hoden

    Die schönste und längste Beschreibung ersetzt die Untersuchung nicht, die hier ratsam ist. Wahrscheinlich harmlos, soweit auf diesem Wege zu bewerten.
    Der Ultraschall beim Urologen klärt sicher!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Gewebe/Knubbel über linken Hoden

      Hallo zusammen
      mir ist aufgefallen das ich einen zwischen 3-5 cm großen Knubbel links neben meinem Hoden spüre. Der Knubbel schmerzt nicht und ist auch weich. Deswegen wollte ich fragen ob das normal ist

      Kommentar


      • Re: Gewebe/Knubbel über linken Hoden

        Die Nachfrage ist nett aber nicht zu beantworten!
        Die schönste und längste Beschreibung ersetzt die Untersuchung nicht, die hier ratsam ist.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar