• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vergrößerter Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vergrößerter Hoden

    Hey,

    würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Ich bin 15 Jahre alt und hab vor ca. 3 Wochen bemerkt, dass mein rechter Hoden, der auch weiter oben hängt, größer als der linke ist. Kann aber nicht sagen, ob das schon länger so ist oder erst seitdem. Ich war vor 2 Wochen auch schon beim Urologen, der dann einen Ultraschall durchgeführt hat und nur gesagt hat, er könne nichts feststellen. Hat dann auch nichts weiteres gesagt, sondern ist sofort wieder weiter. Nun zu meiner Frage: Kann es sein, dass sich ein Hoden, aufgrund der Pubertät vergrößert? Ich fands nämlich komisch, dass dem Urologen gar nichts aufgefallen ist. Mal hab ich das Gefühl der Hoden wäre größer und dann auch ab und zu auch wieder nicht. Außerdem hab ich auf der Hodenspitze eine Art Knopf, was da aber schon seit mindestens einem halben Jahr ist und deswegen nichts mit der Vergrößerung zu tun haben kann oder? Kann ich ausschließen, dass das was krankheitsbedingtes ist und davon ausgehen, dass es vermutlich natürlichen Ursprungs ist? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

    Lg
    JL


  • Re: Vergrößerter Hoden

    In der Pubertät wachsen die Hoden tatsächlich. Unterschiedliche Höhe ist nicht ungewöhnlich. Wenn ein Ultraschall erfolgt ist, kann eine ernste Erkrankung recht. sicher ausgeschlossen werden. Im Zweifel noch mal untersuchen lassen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar