• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Hodenkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Hodenkrebs

    Hallo,

    ich habe seit ca. 4-5 Tagen ein leichtes Zieh-/Druckgefühl im rechten Hoden.
    Begonnen hat eig. alles damit dass ich nicht mehr gut Wasserlassen konnte bzw. immer das Gefühl hatte auf Toilette zu müssen, dann aber nicht viel Wasser kam.

    Ich habe mich dann immer wieder (auch mehrmals am Tag) selber abgetastet und habe jetzt im rechten Hoden einen verschiebbaren härteren Gegenstand entdeckt, den ich im linken Hoden so nicht fühlen kann. Es ist aber meiner Ansicht nach keine besondere Schwellung oder Rötung zu erkennen. Ich glaube auch am Hoden selbst nichts härteres entdecken zu können. Manchmal habe ich auch den Eindruck das Ziehen strahlt in rechten Fuß (Oberschenkel, Kniekehle) aus.

    Ich war gestern auch bei meinem Hausarzt, der mich daraufhin auch kurz abgetastet hat und meinte erstmal Entwarnung.
    Ich habe jetzt in zwei Wochen erst einen Termin bei einem Urologen bekommen.

    Was kann das Zieh-/ Druckgefühl auslösen und ist ein Termin in zwei Wochen ausreichend oder soll ich noch andere Urologen aufsuchen?


  • Re: Angst vor Hodenkrebs

    Ergänzung:
    Urinprobe war unauffällig.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Hodenkrebs

      ihre Beschwerden sind nicht typisch für einen Hodentumor. Warten Sie also ganz in Ruhe und entspannt die urologische Untersuchung ab .

      Lieben Gruss

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Angst vor Hodenkrebs

        Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

        vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Das beruight.

        Noch zwei kleine Interessensfragen:
        1. Mein Hausarzt meinte es könnte Nebenhodenentzündung sein, da ih auch gelegentlich Husten habe? Ist das denkbar? Oder woher kann das Ziehgefühl noch kommen?

        2. Würde man eine Schwellung bei einem Hodentumor äußerlich auch eindeutig sichtbar? Ist ein harter Knorpel immer tastbar und wie sollte sich das anfühlen?

        Kommentar



        • Re: Angst vor Hodenkrebs

          1. Möglich
          2. Würde sich anders anfühlen.....


          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Angst vor Hodenkrebs

            Hallo nochmal,

            es kommt jetzt immer ein Ziehendes Gefühl in richtung Leiste hinzu. Ich kann das Ziehen aber nicht genau lokalisieren.
            Laienhaft kann ich aber nach wie vor keine Veränderung am Hoden oder Hodensack sehen.

            Sollte ich mir mehr Gedanken machen oder mache ich mich evtl. Zu Untecht verrückt?

            Kommentar


            • Re: Angst vor Hodenkrebs

              Sie machen sich wohl zu viel verrückt - Untersuchung klärt!


              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar