• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Peniswurzel überdehnt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peniswurzel überdehnt

    Hallo zusammen,
    der Auslöser meines Problems liegt schon 4 Jahre zurück, doch der Leidensdruck veranlasst mich erst jetzt, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.
    Ich habe mich damals für erfahren im Bereich Penisverlängerung durch manuelles Ziehen gehalten. Ich habe dann mit Gewichten für 1 - 2 Monate auf Rat amerikanischer Foren gezielt meine Ligamente angegangen indem ich zwischen den Beinen durch gehängt habe.
    Seitdem habe ich das Gefühl, das meine Muskulatur nur noch eingeschränkt in den Penis wirkt und die Wurzel gelockert ist. Der Penis ist an der Wurzel ein Stück weit ausgetreten. Ich hatte immer ein gutes Gefühl für meine Beckenbodenmuskulatur, aber seitdem sind Stossbewegungen während dem Sex nur noch für mehrere Sekunden möglich. Ich habe Kontrollverlust und insgesamt weniger Erektionsqualität. Ich habe es schon mit Beckenbodentraining probiert, aber es scheint einfach nicht mehr ganz durchzudringen.
    Ich hoffe es ist noch was zu retten, ich möchte nach meiner Rückkehr nach Deutschland aufjedenfall mal einen Urologen draufschauen lassen. Ich könnte momentan wirklich Hoffnung gebrauchen weil ich in einer allgemein schwierigen Phase stecke.
    Viele Grüße


  • Re: Peniswurzel überdehnt

    Kleiner Nachtrag: Sex ist möglich, die Erektionshärte ist ausreichend. Aber bei Stoßbewegungen sind ständige Unterbrechungen notwendig und das Unterdrücken des Orgasmus kostet viel mehr Energie, wodurch die Sex Qualität sehr leidet. Vorher hatte ich ein Vielfaches an Kontrolle und die Muskeln schienen von allein zu arbeiten.

    Kommentar


    • Re: Peniswurzel überdehnt

      Hier schwer zu bewerten.

      Eine urologische Untersuchung ist hier sicher sinnvoll.

      Lieben Gruss

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Peniswurzel überdehnt

        Vielen Dank für Ihre Antwort.
        Gibt es grundsätzlich Verfahren zur Fixierung der Peniswurzel beziehungsweise Reparatur der Sehnen/Muskulatur?
        Wenn ja, gibt es hierfür Spezialkliniken?
        Ihnen ein schönes neues Jahr

        Kommentar



        • Re: Peniswurzel überdehnt

          Guten Tag, erst einmal sei gesagt, das es keinerlei Muskulatur gibt, die den Penis steuert oder hält. Die Beckenbodenmuskulatur unterstützt aber mit seinen Kontrakturen die Erektion deutlich, denn nur so kann eine Druck von z.T. über 400mmHg in den Schwellkörpern enstehen. Die infrapubischen Ligamenti halten allerdings den Penis an der Symphyse. Diese werden bei einer operativen "Penisverlängerung" durchtrennt. Dabei wird der Penis zwar nicht länger, jedoch erscheint er weiter aus dem Körper "herauszuhängen". Das Ergebnis ist jedoch das gleich, welches Sie beschreiben.
          Diese Ligamenti lassen sich operativ verkürzen oder ersetzen. Hierfür gibt es einige Spezialisten, unter anderem in Berlin Dr. Pottek oder ich in Düsseldorf.

          Kommentar


          • Re: Peniswurzel überdehnt

            Vielen Dank für die Rückmeldung. Halten Sie es für möglich, dass auch die anderen Symptome (Kontrollverlust, muskuläre Schwächd

            Kommentar


            • Re: Peniswurzel überdehnt

              Mit den überdehnten Ligs zusammenhängen könnten? Vielleicht lässt sich dadurch die Verbindung zur Beckenbodenmuskulatur wieder verbessern?
              Viele Grüße

              Kommentar