• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung Antibiotika

    Hallo
    ich bim weiblich 31 Jahre .
    hab mal wieder eine blasenentzündung die letzte hatte ich im Mai 2017.
    vor 2 Wochen fing es wieder an druckgefühl etc zum urigen gegangen .
    hab dann cipro bekommen nach 5 Tagen dann das Ergebnis das AB ist resistent.
    die Beschwerden waren aber fast weg hab mit mannose angefangen .
    dann Dienstag Nachmittag fing es wieder an die nachtvon Dienstag auf Mittwoch alle 30 min .
    seit gest3rn Nachmittag ist es wieder besser in der Nacht war ich nur 2 mal gehe ich auch so.
    urologe sagt cefuroxim 500mg wurde als sensibel ausgewertet.
    der Urin Stick heute morgen war sauber .
    leichtes ziehen im rücken denk aber nicht das es die Nieren sind .
    was würden sie tun ?
    ich hab eine angststörumg und höllische Angst vor einer allergischen Reaktion weil ich das AB auch noch nicht kenne .
    was soll ich tun .
    Danke

  • Re: Blasenentzündung Antibiotika

    Ich gebe hier keine individuellen Ratschläge zu Medikamenten.

    Eine testgerechte kurze "Single-Shot-Therapie" kann bei Frauen schnell helfen. Ein Antibiotiogramm sollte nicht 5 Tage brauchen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar