• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote Eichelspitze?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Eichelspitze?

    Hallo,

    Ich bin 25 und habe (nicht diagnostizierte) Phimose, wegen der ich Mitte Dezember einen Termin beim Urologen habe.
    Ich Dusche jeden Tag und Wechsel jeden Tag die Wäsche, durch die phimose kommt die Eichel unter der Vorhaut allerdings oft zu kurz.
    Ich habe dann irgendwann mal wieder die Vorhaut zurückgezogen und relativ viel smegma entdeckt.
    Die Penisspitze ist leicht gerötet. Lässt dies einen Rückschluss zu?
    Keinen ungeschützten GV mit Freundin, höchstens Petting ohne gummi (aneinander reiben), Hygiene siehe oben und sonst keine bekannten vorerkrankungen.
    Ich bin durchs ganze Internet lesen inzwischen ziemlich panisch. Und da der Termin beim Urologen leider noch 3 Wochen hin ist, wende ich mich an Sie.
    Sollte ich evtl schon früher einen Arzt aufsuchen?
    https://unsee.cc/767cc328/
    https://unsee.cc/192b0628/
    https://unsee.cc/87f007e0/

  • Re: Rote Eichelspitze?

    Desweiteren ists vielleicht eine sinnvolle Hintergrundinfo, dass man ich seit 3, 4 Monaten sowohl privat als auch beruflich unter starkem Stress stehe und kaum sportlichen Ausgleich habe.

    Kommentar


    • Re: Rote Eichelspitze?

      Seit ein paar Tagen und sowieso seit vielen Monaten, gefühlt Jahren treten immer mal wieder leichte bis normale grippeähnliche symptome auf, die ich nicht behandeln lasse

      Kommentar


      • Re: Rote Eichelspitze?

        Sieht eher nach einer leichten Reizung aus. Erst mal Bepanthen...


        Eine spezielle Waschlotion und Salbe zur Pflege der Vorhaut/Glans ist in der Entwicklung und wird wohl im Dezember 2018 verfügbar sein.


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Rote Eichelspitze?

          Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld

          Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hilfe. Da mir das ganze keine Ruhe lässt, habe nun ein neues Foto von heute Abend gemacht, das etwas genauer erkennen lässt, was ich meine (insgesamt unverändert geblieben zu gestern)

          https://unsee.cc/a1bdfea3/

          Ändert sich etwas an ihrer Aussage? Falls nicht, bin ich erstmal "beruhigt" und warte meinen Besuch beim Urologen ab.

          Kommentar


          • Re: Rote Eichelspitze?

            Und in diesem Rutsch und in Bezug auf den ersten Beitrag würde ich direkt auch noch die Frage loswerden wollen, ob die Wahrscheinlichkeit der Übertragung sexueller Krankheiten durch das bloße "aneinander reiben" der Geschlechtsteile genau so hoch ist wie bei direktem Verkehr.

            Kommentar


            • Re: Rote Eichelspitze?

              Außerdem, aus Interesse, weil ich mich jetzt ein wenig mit den thematiken beschäftigt habe, lässt sich beispielsweise bei chlamydien anhand des Tests der Zeitpunkt der Infektion bestimmen?

              Kommentar



              • Re: Rote Eichelspitze?

                Das "Reiben" hat natürlich nicht die Gefahr.....
                Der Zeitpunkt einer Infektion ist durch einen Test nicht zu klären.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Rote Eichelspitze?

                  Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld

                  Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hilfe. Da mir das ganze keine Ruhe lässt, habe nun ein neues Foto von heute Abend gemacht, das etwas genauer erkennen lässt, was ich meine (insgesamt unverändert geblieben zu gestern)

                  https://unsee.cc/a1bdfea3/

                  Ändert sich etwas an ihrer Aussage? Falls nicht, bin ich erstmal "beruhigt" und warte meinen Besuch beim Urologen ab.
                  Hallo, erstmal wieder vielen Dank. Allerletzte Frage. Können Sie sich nochmal das Bild aus diesem Beitrag anschauen?

                  Kommentar


                  • Re: Rote Eichelspitze?

                    nicht zu sehen!

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Rote Eichelspitze?

                      Entschuldigung, hier der korrekte link
                      https://unsee.cc/0847ab98
                      Eine kurze Beurteilung würde mich wahrscheinlich beruhigen und dann warte ich den Urologenbesuch ab. Vielen Dank im voraus

                      Kommentar


                      • Re: Rote Eichelspitze?

                        Leichte Rötung --> Pflege wird das klären!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Rote Eichelspitze?

                          Kurzes Feedback. Keine weiteren Beschwerden bisher. Bepanthen und Pflege scheinen schnell zu einer Besserung beigetragen zu haben. Noch leicht gerötet, aber ich denke das hat sich bald.

                          Meine Frage ist jetzt nur im Moment, ob ich während der Reizung auf GV & Masturbation verzichten sollte?

                          Kommentar


                          • Re: Rote Eichelspitze?

                            besser ust das wohl!!!

                            Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Rote Eichelspitze?

                              Hallo, Rötung ist wie gesagt zurückgegangen. Wäsche 1x tgl mit seamed Emulsion und 2x tgl ca bepanthen. Rund um den Ausgang verweilt die Rötung allerdings ohne zusätzliche Beschwerden hervorzurufen. Muss ich einfach ein paar Tage abwarten? Oder ist das ein Zeichen für was anderes?

                              Kommentar


                              • Re: Rote Eichelspitze?

                                Abwarten sicher ok. Im Zweifel untersuchen lassen!

                                Lieben Gruß

                                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar