• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Intimrasur - genügend Schutz vor Geschlechtskrankheiten?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Intimrasur - genügend Schutz vor Geschlechtskrankheiten?

    Wenn vor einer erotischen Massage (Body to Body) die Haare (Bauch und Genitalbereich) rasiert werden und zwischen Rasur und Massage (Haut an Haut Bewegungen mit Öl dazwischen) ca 1-2 Stunden liegen, hat die Haut in diesem Zeitfenster genügend Zeit sich von den Mikroverletzungen soweit zu regenerieren, dass sie vor Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten ausreichend schützt?

  • Re: Intimrasur - genügend Schutz vor Geschlechtskrankheiten?

    .......?????


    Keine Garantiescheine.....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar