• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wundheilungsprobleme nach Beschneidung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wundheilungsprobleme nach Beschneidung

    Hallo!

    Ich habe mich vor 2 Tagen Teilbeschneiden lassen und glaube nun, dass ich eine Wundinfektion habe oder dass die Naht insuffizient ist. Mein Urologe hat mir geraten, 2-3 Mal täglich eine Panthenol-Salbe aufzutragen und als ich dies heute morgen tun wollte, habe ich bemerkt, dass ich die verbliebene Vorhaut nicht bis zur Naht zurückziehen kann und dass sich eine bräunlich-dickflüssige Flüssigkeit unter der noch sehr geschwollenen Vorhaut gebildet hat. Ich habe die Vermutung, dass dies Blut + Eiter ist. Zudem habe ich auch etwas Ruheschmerz.
    Mein Urologe meinte, dass während der OP alles sehr gut verlaufen ist und auch bei der gestrigen Nachuntersuchung versicherte er mir, dass alles gut aussieht. Mein Problem ist einfach, dass ich durch nächtliche Errektionen oft wache werde und diese ziemliche Schmerzen auslösen.
    Ich frage mich nun, ob es sinnvoll wäre, in ein Krankenhaus zu fahren und dies abchecken zu lassen, da es Samstag ist und mein Urologe dementsprechend zu hat.


  • Re: Wundheilungsprobleme nach Beschneidung

    .....????? Kann ich für Sie so sicher nicht entscheiden!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar