• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ernüchterung: Unsensible Eichel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ernüchterung: Unsensible Eichel

    Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    zunächst einmal: Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihrem unermüdlichen Einsatz hier im Forum.

    Mein Problem: Ich (beschnitten, 29) leide seit mind. 4 Jahren, vermutlich aufgrund einer harten Masturbationstechnik, unter einer unsensiblen Eichel. Ich spüre kaum etwas an der Eichel und das obwohl ich mir vor über 1 Jahr die Masturbationstechnik abgewöhnt und seither meine Eichel täglich mit Lin*ola Schutzbalsam einreibe.

    Ich war nun auch bei einem (kurz angebundenem) Urologen der sämtliche Dinge an mir geprüft hat und meint, es sei alles i.O. und mir der einfachheitshalber Potenzpillen verschreiben will - wohlgemerkt: Ich leide unter einer extrem unsensiblen Eichel und nicht unter größeren Potenzproblemen...

    1.Frage: Haben Sie Tipps was ich nun machen kann? Machen Potenzpillen an dieser Stelle wirklich Sinn?

    2. Frage: Sie haben in diversen Forenbeiträgen auf eine von Ihnen entwickelte Creme zur Eichel Sensibilisierung verwiesen, welche im Herbst 2018 rauskommen soll. Ab welchem Stichtag wird diese Creme wo erhältlich sein? Ich möchte sie gerne erwerben.

    Besten Dank,
    Stefan

  • Re: Ernüchterung: Unsensible Eichel

    1. Potenz-Pillen können eine festere Erektion machen und indirekt einen Sinn machen.

    2. Die Creme kommt wohl Anfang Dezember und wird wohl "Herrencreme" heißen und zunächst online zu erwerben sein. Eine verbesserte Sensibilität ist eher nicht zu erwarten - wenn, dann indirekt durch besser Pflege.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar