• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

    Ich habe aktuell einen juckenden hoden welcher etwas rot ist und rote punkte auf dem penis und eine schwellung der vorhaut spitze.
    Die roten punkte sind nicht wie pickel sondern nur eine färbung.
    Das ganze juckt recht stark. Einen arzt werde ich bald aufsuchen

  • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

    Vorhaut ist weiterhin angeschwollen und Hoden immer noch rot.
    Habe eventuell den verdacht das das etwas mit dem Abwehrsystem Zutun haben könnte, da ich einen Eingewachsenen Zehennagel hatte welcher mir vorgestern entfernt wurde.
    Ist für mich die einzige Erklärung die irgendwie etwas Sinn macht..

    Kommentar


    • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

      Versuchen Sie:

      Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett (oder Bepanthen) Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

      Eine spezielle Waschlotion und Salbe zur Pflege der Vorhaut/Glans ist in der Entwicklung und wird wohl im Herbst 2018 verfügbar sein.


      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

        Soweit schon mal vielen dank!
        bisher habe ich Betaisodonna und ilon salbe verwendet gehabt aber keinen unterschied festellen können, da es bisher immer größer wird ( habe das ganze seit etwa Montag.)
        Ab welchem "Ausmaß" der Anschwellung sollte ich denn sofort zum artzt?
        Aktuell ist es so dick das ich die vorhaut garnicht mehr zurückziehen kann.
        Ich habe aber keinerlei schmerzen nur einen Juckreiz WENN ich laufe.

        Kommentar



        • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

          Da ich den Befund auf diesem Wege nicht bewerten kann, kann ich Ihnen diese Frage nicht beantworten.


          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

            Trotzdem vielen dank.

            Ich werde nun versuchen das ganze mit salben in den Griff zu bekommen.

            das ganze hatte bei mir mit einer Rötung am Bein nahe der Genitalien angefangen und nach etwa einer woche hat der Hoden angefangen zu jucken und dann der Penis welcher jetzt angeschwollen ist.
            Die schwellung am Bein geht aktuell sogar zurück.

            nun die Frage:

            sollte eine Schwellung normalerweise von selber wieder zurückgehen?

            Ich weiß eine Genaue Diagnose kann mir nur der Arzt selber geben nur bin ich 15 und müsste dann erst noch zu meinem Vater was recht unangenehm wäre, was ich auch so lange vermeiden werde bis ich entweder keine Lösung mehr sehe es selber wieder in den griff zu bekommen oder es mich einschränkt.

            Kommentar


            • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

              Auch auf Nachfrage kann ich es nicht bewerten.
              Sie können auch ganz eigenständig zum Arzt. Und Ihr Vater hat sicher auch Verständnis!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                Ja weiß ich nur selbst das ist mir aktuell etwas umständlich wenn ich weiß das es theoretisch in 1-2 Tagen durch salbe schon wieder abschwellen könnte.

                Was wäre denn der Punkt ab welchem ich einen Arzt unbedingt aufsuchen sollte?
                also Grundsätzlich

                Kommentar


                • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                  Diesen "Punkt" gibt es nicht.... Es hängt vom Befund ab!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                    Bild:
                    https://prnt.sc/lcp1re

                    Vllt können sie mir so ETWAS mehr sagen.
                    Ich weiß das ersetzt keinen Arzt besuch aber hilft mir vielleicht etwas.

                    Kommentar



                    • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                      Ich versuche es nochmals: ich kann Ihnen eben leider nichts sagen ohne den Befund zu kennen....

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                      Kommentar


                      • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                        Ja verstehe ich ja.
                        Aber anhand des Bildes lässt sich ja zumindest erahnen was das ist und genau darum geht es.

                        Kommentar


                        • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                          Es kann eine sog. Paraphimose sein und ich würde doch mal raten einen Urologen aufzusuchen!

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                          Kommentar


                          • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                            Eine Paraphimose wäre doch wenn die vorhaut verengt ist, zurückgezogen ist und somit die eichel "einklemmt" mehr oder weniger?
                            Weil die vorhaut ist aktuell über der eichel und das kann das somit nicht sein oder?
                            Ich weiß genau kann mir das nur ein arzt sagen nur möchte mir jetzt nicht tage gedanken machen über etwas das es wahrscheinlich doch nicht ist.

                            Kommentar


                            • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                              Das ganze fühlt sich sehr weich an und ich kann darunter noch das normale glied ertasten also die form wenn er nicht geschwollen ist.
                              Das ganze fühlt sich sehr weich an als wäre das ganze mit wasser bzw gel gefüllt.
                              Falls es sich um ein ödem handeln würde wie würde ich das loswerden?

                              Kommentar


                              • Re: Rötung des Hodens und schwellung der vorhaut

                                Ich mag hier nicht weiter Konjunktive diskutieren!
                                Lassen Sie es untersuchen!

                                Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar