• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

    Hi,

    welche Penispumpe ist denn aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?
    Finde leider nur Penispumpen, die aus ABS , ABS Kunststoff und TPE bestehen.

    Aus welchem Stoff sollte denn bspw. der Zylinder sein? Der muss ja hart sein oder? Oder gibt es auch einen Weichen, der sich anpasst?

    Wäre super lieb, wenn ihr mir da weiter helfen könnt

    Zu mir, ich bin 21 und habe einfach nur mal Lust eine auszuprobieren. Das sollte doch unbedenklich sein oder kann ich damit meinem Penis schaden?

    Super wäre, wenn sich der Herr Doktor dazu auch äußern kann

    Lieben Gruß
    Ein Nutzer, der lieber anonym bleiben will

  • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

    Professionelle Systeme sind sicher unbedenklich. Was alles aus anderen Quellen kommt, würde ich eher kritisch bewerten, was das Material an geht!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

      was halten sie denn davon?:
      https://www.eis.de/p/eis-penispumpe-...28-cm-018482to

      Kann man damit etwas kaputt am glied machen herr doktor?

      Kommentar


      • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

        Ich werde hier sicherlich kein Statement zu Produkten abgeben!
        Der Preis spricht schon mal gegen ein wirklich gutes Produkt. Systeme wie z.B. ErecAid on Medizinprodukt Herstellern sind deutlich teurer (das hat sicher auch Gründe neben dem Profit).

        Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

          Können Sie mir denn sagen, ob ABS und TPE unbedenklich sind. Also ob diese Materialien gesundheitschädlich sein können, wie bspw. Jelly, wo sehr viele Weichmacher drin sind. Oder Wissen Sie darüber nichts?

          Lieben Gruß

          Kommentar


          • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

            Dazu kann ich nichts sagen!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

              Dazu kann ich nichts sagen!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
              alles klar. ich habe die pumpe heute erhalten, allerdings war das qualitätssiegel am boden bereits beschädigt. Nun die Frage, können sich Krankheiten über soetwas übertragen? Normalerweise sterben die erreger außerhalb vom Körper doch ab und wenn ich die Pumpe nun noch mit Seife Wasche bzw. Sensiva Waschlotion (wo keine seife drin ist meine ich von schülke) wasche, dann sollten dort doch eigentlich keine Probleme mehr auftreten oder?

              Weil, selbst wenn das Siegel nicht beschädigt ist, dann kann man ja nicht davon ausgehen ( wie bei anderen sachen auch) das die ware nicht doch schon mal gebraucht wurde.

              Kommentar



              • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                kann ich die pumpe auch mit einem Kondom benutzen?

                Kommentar


                • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                  ich habe die pumpe jetzt mal gereinigt. könnte ich mich dadurch infiziert haben?

                  Kommentar


                  • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                    Ihre Frage sind schon etwas abstrus..... Es gibt keine Erreger, die in trockenem Zustand überleben können.
                    Ob Sie ein Kondom verwenden sollten Sie testen!

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                      Woran merke ich denn bei der Penispumpe, dass ich zu viel gepumpt habe? Stellt sich das nicht erst hinterher heraus?

                      Kommentar


                      • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                        .... das kann ich ihnen nicht sagen. Bei guten Pumpen gibt es einen maximalen Unterdruck!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                          Wissen Sie den Wert?

                          Kommentar


                          • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                            Nein - lässt sich aber sicher z.B. Bei Heise erfragen!

                            Lieben Gruß

                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                              Heise? Ist doch eine IT Website

                              Kommentar


                              • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                https://www.medizintechnik-heise.de/erektionsstoerung/

                                Kommentar


                                • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                  Wo steht da der Druck? Ich habe keine Dysfunktion. Benutze es nur als Sextoy

                                  Kommentar


                                  • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                    Klären Sie das bitte mit dem Hersteller!

                                    Lieben Gruß

                                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                    Kommentar


                                    • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                      Danke für die Anregungen, ein Bekannter hat ein ähnliches Problem und will das mal testen. Ich hab hier zumindest ein paar sinnvolle Tipps gefunden.

                                      Kommentar


                                      • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                        Alles klar. Ich habe einige Dellwarzen vor 2 Wochen weggemacht bekommen um den Penis herum. Diese Stellen sind noch nicht komplett verheilt. Kann der Unterdruck, der durch die Penispumpe erzeugt wird, die Heilung verlangsamen oder ähnliches? Durch den Unterdruck wird die Haut ja ein wenig gezogen, da könnte man doch denken, das dadurch die Haut gespannt wird oder?

                                        Kommentar


                                        • Re: Penispumpe aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien?

                                          Alles klar. Ich habe einige Dellwarzen vor 2 Wochen weggemacht bekommen um den Penis herum. Diese Stellen sind noch nicht komplett verheilt. Kann der Unterdruck, der durch die Penispumpe erzeugt wird, die Heilung verlangsamen oder ähnliches? Durch den Unterdruck wird die Haut ja ein wenig gezogen, da könnte man doch denken, das dadurch die Haut gespannt wird oder?

                                          also ich habe mir jetzt diese hier bestellt:
                                          https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

                                          Allerdings riecht dieses angebliche Silikon etwas.
                                          Ist das normal.
                                          Habe das Jetzt mit der Waschlotion von Schülke gewaschen.
                                          https://www.schuelke.com/de-de/produ...ash-lotion.php
                                          Sind da irgendwelche Stoffe drin, die das Material angreifen können?
                                          Ich habe auch einen Silicon Stroker und da nimmt das "Silikon" auch den Geruch meiner Waschlotion an.
                                          Kann also wahrscheinlich normal sein oder?



                                          Kommentar