• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Peniswachstum in der Pubertät

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peniswachstum in der Pubertät

    Hallo,
    ich will gar nicht erst lange über meine psychischen Komplexe reden sondern direkt zur Frage kommen:
    Ich werde in 2 Monaten 17 Jahre alt,ich weiß nicht wirklich wie weit ich schon in der Pubertät bin aber langsam kommen auf jeden Fall ein paar Härchen im Kinn-und Halsbereich dazu(vom Bart noch weit entfernt)was mich schließen lässt dass die Pubertät noch nicht vollständig abgeschlossen ist.Das Problem allerdings:
    Mein Penis ist erregiert nur 10 cm lang,allerdings bereits 4 cm Dick(was meines Wissens nach im Durchschnitt liegt).Meine Frage nun: Kann sich da noch ein bisschen was an Längenwachstum ergeben oder besteht da in meinem Alter keine Hoffnung mehr?Mein Penis war schon immer sehr klein(ist in den letzten 4 Jahren 5 cm gewachsen)ich hoffe aber dass das noch nicht alles war da sich in meinem Wachstumsschub seit vorherigem Jahr daran nicht mehr viel verändert hat und 10 cm ja wirklich sehr sehr klein sind.
    Ich hoffe sie können mir helfen.

    MfG

  • Re: Peniswachstum in der Pubertät

    Es kann noch zu einem Wachstum kommen. Klug ist ggf. Eine Hormonbestimmung und Untersuchung beim Urologen!


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Peniswachstum in der Pubertät

      Weshalb das und was würde das bringen? Liegen 10 bis 11 cm nicht im normalbereich?

      Kommentar


      • Re: Peniswachstum in der Pubertät

        Was vielleicht noch zu ergänzen ist :
        Ich war vor einem halben Jahr bereits schonmal beim Urologen wegen eines anderen Problems, da wurde zu mir beiläufig gesagt dass alles normal entwickelt sei... Soweit das Zitat ich habe dann auch nicht weiter nachgefragt, vielleicht können sie mit dieser Aussage ja genaueres Anfangen.Wäre eine solche Untersuchung oder Behandlung auch in einem Jahr, sprich wenn ich 18 bin und selbst zum Arzt gehen könnte da solch eine Angelegenheit mit den Eltern zu diskutieren sehr sehr peinlich ist,sinnvoll oder durchführbar?
        Und danke für die schnelle Antwort!
        MfG

        Kommentar



        • Re: Peniswachstum in der Pubertät

          Sie hatten die Frage, ob noch Wachstum kommen kann - die habe ich beantwortet: Ja!

          Wenn Sie wissen wollen, ob Alles normal entwickelt ist, ist eine Untersuchung sinnvoll.

          Wenn Sie mit sich zufrieden sind ist es auch gut!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Peniswachstum in der Pubertät

            Naja zufrieden bin ich mehr als überhaupt nicht, ich hoffe auf das Wachstum dass mich hoffentlich noch am europäischen Durchschnitt kratzen lässt... Danke für ihre Hilfe!
            ​​​​​​MfG

            Kommentar