• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Durchblutungsstörung im Penis?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Durchblutungsstörung im Penis?

    Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit schon in Behandlung wegen einer Reizblase, die manchmal ziemlich schmerzhaft ist, vorallem in der Harnröhre/Penis habe ich sehr oft Schmerzen, die laut Arzt duch meine Reizblase enstehen.

    Mir ist schon vorher mal aufgefallen, wenn ich krampf änliche Schmerzen im Penis habe, dann ist dieser auch sehr Kalt und zurückgezogen. Mir fällt öfters auf, dass er oft kälter ist als sonst.

    Deshalb wollte ich mal Fragen, ob es sowas wie eine Durchblutungsstörung im Penis gibt.

    p.s. Ich hatte eine beidseitige Leistungbruch OP, aber die Schmerzen und die "Kälte" waren schon vorher da.

    Danke schon mal im Vorraus.

    Grüße

    Mars

  • Re: Durchblutungsstörung im Penis?

    Es gibt es schon.... Ihre Rückschlüsse hingegen scheinen mir doch sehr hypothetisch.

    Am besten untersuchen lassen!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar