• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Sperma/ Urin

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Sperma/ Urin

    Hallo ich bin 25 Jahre Jung ich habe vor 3 Wochen das erstemal Blut im Sperma entdeckt am Anfang dachte ich das es ein geplatzte Ader ist aber zudem kamen Beschwerden hinzu schlecht wasserlassen brennen beim Pinkeln darauf hin bin ich zum Hausarzt der hat mein Urin per Schnelltest untersucht im Urin waren leukoziten und Eiweiß daraufhin hat er mir 5 Tage lang Ciprofloxacin verschrieben.

    die Symtome würden besser kein Blut mehr sichtbar

    nun 7 Tage später geht das Drama von vorne los gestern war ich beim Männerarzt hoden abgetastet alles schick auch meine nieren und meine blase wurde mit Ultraschall untersucht.

    nun bin ich doch sehr beunruhigt das es sich um eine schlimme Erkrankung handelt wir Blasen/Prostatakrebs oder kann es sein das dass Antibiotika einfach nur zu kurz eingenommen wurde um alle Erreger zu bekämpfen muss jetzt in 2 Tagen sperma und Urin angeben welches ins Labor geschickt wird vielleicht kann mich jemand beruhigen.

  • Re: Blut im Sperma/ Urin

    Eine Hämospermie ist oftmals ganz harmlos. Dennoch: Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar