• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarzen? Wie weiter?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarzen? Wie weiter?

    Sehr geehrter Herr Dr.,

    ich habe nun schon seit 1 Jahr diagnostizierte Feigwarzen. Weder Aldara, Veregen, Apfelessig mit Salz noch zuletzt Kolloidales Silber schlagen dagegen an. Sie reagieren nicht mal richtig darauf...
    Vereisung, Condylox und Herausschneiden bringen immer nur kurzfristigen Erfolg, da die Warzen immer wieder kommen bzw. zweifel ich so langsam daran, dass es sich dabei überhaupt um Feigwarzen handelt. Hierzu habe ich ein Bild angehangen: https://www.pic-upload.de/view-36148...9A152.png.html

    Ich bin so langsam mit meinem Rat am Ende und weiß nicht, wie ich diesen großflächigen Befall bekämpfen kann?
    Ich habe ein intaktes Immunsystem und bin nie krank. Wie kann es sein, dass ich das nicht in den Griff bekomme?

    Vielen Dank für Ihren Rat...


  • Re: Feigwarzen? Wie weiter?

    Das Bild sieht nicht nach Feigwarzen aus. Kann ich aber so auch nicht bewerten.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Feigwarzen? Wie weiter?

      Danke für Ihre schnelle Antwort!

      Haben Sie ein Tipp für mich wie ich mich weiter behandeln lassen kann? Ich bin jetzt schon beim 2. Hautarzt, um mir eine andere Meinung einzuholen. Da schneiden wir wie gesagt jeden Monat 1-mal und dann sieht es wieder so aus... Anbei nochmal höher aufgelöste Bilder.
      Gibt es eventuell eindeutige Untersuchungs- und helfende Behandlungsmöglichkeiten für was auch immer das ist evtl. auch Spezialkliniken oder sowas?

      https://www.pic-upload.de/view-36149...99010.png.html

      https://www.pic-upload.de/view-36149...7CC6B.png.html

      Kommentar


      • Re: Feigwarzen? Wie weiter?

        Die Bilder sind so nah, daß man keinen Eindruck bekommt. Dennoch bleibe ich bei dem, was ich sagte!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar