• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ansteckungsrisiko

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ansteckungsrisiko

    Schönen guten Abend!

    Ich hätte eine Frage in Bezug auf das Ansteckungsrisiko von Geschlechtskrankheiten. Und zwar war ich in einem Rotlicht Nachtclub. Es ist zwar zu keinerlei Verkehr gekommen, von daher schon mal kein Risiko. Nun zu meinen Fragen:
    1.) kann man irgendetwas über die Finger übertragen? Sprich, man hatte Kontakt (zb Händeschütteln) und war dann auf Toilette, also direkter Kontakt mit dem eigenen Penis...
    2.) wie sieht es mit geteilten Gläsern und Zigaretten aus?
    3.) und wie schaut es mit (flüchtigen) Küssen ohne Zunge aus?

    Ich komme auf diese Fragen, da ich wenige Tage nach dem „Erlebnis“ Hals- und Gliederschmerzen entwickelt habe. Sollte ja nicht unüblich sein um die Jahreszeit, aber trotzdem...

    Vielen lieben Dank!

  • Re: Ansteckungsrisiko

    Hey,
    mach dir keinen Kopf! Mit geschlechtskrankheiten wie chlamydien, Tripper etc steckt man sich nur durch GV/OV bzw. direkten Schleimhautkontakt an. Auch andere geschlechtskrankheiten sind sehr sehr unwahrscheinlich!
    erkalten kann man sich zu jeder Zeit an jedem Ort.
    wahrscheinlich einfach ein Zufall.
    keep cool

    Kommentar


    • Re: Ansteckungsrisiko

      Wenn so ein Risiko gegeben wäre, wären wir alle ‚verseucht‘

      Kommentar


      • Re: Ansteckungsrisiko

        Kommentar



        • Re: Ansteckungsrisiko

          Vielen Dank für die beruhigende Antwort...

          @Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld: Ihre Antwort war leider ein Leertext.

          Liebe Grüße

          Kommentar


          • Re: Ansteckungsrisiko

            Es war Zustimmung....


            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar