• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kugel im Penis :(

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kugel im Penis :(

    Hey ho !


    Ich bin vor 1,5 Jahren in die Notaufnahme gefahren da mein Penis von Minute zur Minute immer mehr angeschwollen ist . (1 Tag zuvor hab ich ca. 2-3 Stunden SB gemacht)
    Mit schmerzen gewartet bist der erste Urologe kam, Mit Ultraschall untersucht worden ,seine Worte waren selten kann aber mal vorkommen und das es von alleine weg geht, zur Kontrolle sollte ich im Krankenhaus bleiben.
    im Krankenhaus sollte ich die Schwellung mit Eis kühlen und habe Antibiotika bekommen. 3 Tage später bin ich entlassen worden Schwellung ist zurück gegangen.
    Zuhause angekommen kam erstmal viel Eiter aus der linken Seite kurz unter der Eichel heraus.
    Wochen sind vergangen bis ich dann gemerkt habe das dort wo das Sekret raus kam ein wenig drunter eine Kugel ist,manchmal war sie gar nicht zu spüren (meist vorm schlafen gehen) und manchmal größer, aber nie größer als ca. 5 mm Durchmesser. Na gut ich hab mir gedacht das sie nicht weg geht weil ich mich vielleicht zu viel bewege und es nicht abbauen/heilen kann, also hab ich mich kein Witz 3 Wochen am Stück ins Bett gelegt und bin kaum gelaufen. Kugel immer noch nicht weg also bin ich zum 1. Urologen , wieder mit Ultraschall untersucht worden ich sollte doch in 3 Monaten wieder kommen wenn es noch nicht besser geworden ist. Paar Tage später ein neuen Urologen aufgesucht, der meine Prostata untersucht hat und Abszesse am Gesäß entdeckt hat die ich aber schon Jahre habe sind aber immer von alleine weg gegangen. Mehr hat er nicht untersucht , ich habe Bakterien und soll Ciprofloxacin ein nehmen, was ich dann mit einen schlechten Gewissen tat und in 10 Tagen Stuhlgang und Spermaprobe abgeben. Antibiotika gut überstanden fühle mich aber noch geschwächt. Paar Tage später Anruf vom Urologen erhalten das im Sperma Bakterien gefunden wurden ich soll mir das Rezept für Metronidazol, ok Rezept abgeholt aber bis heute noch nicht eingenommen da ich ja erst vor kurzen Antibiotika genommen habe. Also nochmal zu ein neuen Urologen , wieder Ultraschall aber nicht wirklich was gefunden.Sehr abweisend gewesen ich soll doch morgen nochmal kommen wenn sein Kollege da ist, bin aber nicht mehr hin gegangen.

    Ich denke auch das ich keine gute Durchblutung mehr habe was an der Kugel liegt , und wenn ich meine Vorhaut zurück ziehe sehe ich an der stelle wo sie sich befindet viele kleine Adern die vorher eigentlich nie zu sehen waren. Hab in der Ganzen Zeit keine SB oder Sex haben können , es schmerzt nach kurzer Zeit und Penis wird auch sehr Rot und irgendwie trocken. Manchmal wenn ich spazieren war sind auch kleine Rote flecken auf der Eichel die aber auch sehr schnell weg gehen Hm?

    Ich weiß echt nicht mehr weiter ,bin in der Zeit verrückt geworden.Jeder Tag dreht sich um die Kugel hab auch schon Selbstmordgedanken bekommen da sich zurzeit die Probleme nur stapeln. Was soll ich machen, soll ich das Antibiotika doch nehmen oder lieber nicht. Bin jetzt vor kurzen nochmal bei ein Urologen gewesen, auch wieder Ultraschall , hat aber sehr schnell die Stelle gefunden. Es handelt sich um eine Verkalkung ,soll kein Käse Schokolade etc essen. Mir wurde eine Zugsalbe verschrieben Ichhtoloan die ich jetzt halt seit 4 Tagen morgens und Abends neu auftrage.

    Danke für ihre Aufmerksamkeit!
    Ich hoffe sie können mir helfen, ich möchte endlich weiter leben.

  • Re: Kugel im Penis :(

    Das sollte sich wohl klären lassen. Klingt nach einer Entzündung. Ggf. operative Entfernung.

    Jedenfalls sicher kein Grund für Sebstmordgedanken!


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Kugel im Penis :(

      Hallo ,

      Der Urologe beim dem ich jetzt zuletzt war meinte das er es mit einer Spritze "aufsprengen" will?

      Was ist aber wenn etwas verknotet ist da wird ja dann mehr verletzt als es schon ist oder?

      Welcher Arzt kann mir jetzt noch helfen ich soll erst in 6 Monaten wieder kommen.

      Kommentar


      • Re: Kugel im Penis :(

        Dann ist es ja auch eher nichts, was schlimm ist!

        Eine Option ist sicherlich, einen 2. Kollegen oder eine Universitätsklinik zu kontaktieren!

        Lieben Gruss


        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Kugel im Penis :(

          Dann ist es ja auch eher nichts, was schlimm ist!

          Eine Option ist sicherlich, einen 2. Kollegen oder eine Universitätsklinik zu kontaktieren!

          Lieben Gruss


          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Hey,#


          Können sie mir sagen zu welchen Artz ich gehen kann um genau festzustellen wo es sich befindet , also wo man alles sehen kann Adern usw Innere Medizin ?
          viele dank und schöne woche

          Kommentar


          • Re: Kugel im Penis :(

            Ein Urologe sollte es eher sein! Hier ggf. Auch eine Universitätsklinik.

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar