• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionsprobleme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionsprobleme

    Liebe Experten, liebe Nutzer,

    ich habe Erektionsprobleme und weiß langsam nichtmehr weiter.
    Ich erkläre kurz die Situation.
    Ich bin 23 Jahre alt und seit ca. 1 1/2 Jahren in einer Beziehung.
    Es ist meine zweite Beziehung und ich hatte bisher mit mehreren Frauen Geschlechtsverkehr. Seit meiner jetzigen Beziehung habe ich allerdings massive Probleme mit meiner Erektion. Es gibt immer mal extreme Phasen in denen ich obwohl ich Lust verspüre und meine Freundin versucht für eine Erektion zu sorgen einfach keine ausreichende Erektion bekomme. Wie gesagt das Problem besteht erst seit meiner jetzigen Beziehung. Sobald es allerdings doch mal mehr oder minder mindestens zweimal hintereinander klappt und danach regelmäßig zum Geschlechtsverkehr kommt sind die Probleme wie weg. Klappt es allerdings mal wieder nicht so folgt eine Zeit mit Fehlversuchen und so langsam hat weder meine Freundin noch ich irgendeine Hoffnung.

    Bei einem Urologen war ich bereits. Medikamente haben nichts geholfen und nahezu null Wirkung gezeigt. Ein Bluttest hat ebenfalls keine Auffälligkeiten ergeben. So langsam weiß ich einfach nichtmehr weiter.

    ich hoffe doch es gibt hier im Forum vielleicht irgendeinen Experten der mir helfen kann oder User der das selbe Probleme bereits gelöst hat.

    Vielen vielen Dank im Voraus für die vielen Antworten

    Mit freundlichen Grüßen
    HopeForHelp

  • Re: Erektionsprobleme

    Ich glaube, Sie stressen sich ....

    Tadalafil mal täglich z.B. 5mg wäre eine Option.....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Erektionsprobleme

      Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

      vielen Dank erstmal für ihren professionellen Rat. Bisher habe ich es bereits mit Sildenafil und Cialis nach den Besuchen beim Urologen probiert aber beide haben nichts geholfen. Unterscheidet sich Tadalafil von diesen beiden deutlich?

      Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe.

      Mit freundlich Grüßen
      HopeForHelp

      Kommentar


      • Re: Erektionsprobleme

        Tadalafil ist der Wirkstoff von Cialis. Der Unterschied hier aber die tägliche Einnahme....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Erektionsprobleme

          Vielen Dank dann nochmals für Ihre Hilfe Herr Dr. T. Kreutzig-Langenfeld. Vielleicht hilft ja wenigstens das.

          Mit freundlichen Grüßen
          HopeForHelp

          Kommentar


          • Re: Erektionsprobleme

            Bevor du mit der täglichen Einnahme beginnst, würde ich es an deiner Stelle mal mit Rot19 versuchen.

            Kommentar


            • Re: Erektionsprobleme

              Könnten Sie bitte hier Ihre ebenso unnötige wie unqualifizierte Werbung unterlassen!

              Danke

              Kommentar