• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine Errektion

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Errektion

    Hallo.

    ich hoffe es kann geholfen werden. und zwar: Seid dem ich angefangen habe sexuell aktiv zu sein habe ich Probleme (bin jetzt 30) damit bei einer neuen Partnerin eine Erektion zu bekommen. War ich länger mit derjenigen zusammen, verschwanden diese Probleme auch. Nun ist es, seid der Beendigung einer langjährigen Beziehung, so, das ich wirklich große Schwierigkeiten habe Sex zu haben. Von Stress und Schweiß allein bei Anbahnung von Sex und Probleme beim Flirten (denn was ist, wenn sie mit mir schlafen will, ich aber nicht kann?) bis hin zu meiner Momentanen Situation. Ich lernte eine Tolle Frau kennen der ich sagte das ich nicht sofort mit einer Frau schlafen möchte. Sie hat großes Verständnis und trotzdem kam es natürlich dazu das man nackt im Bett landete. Mein Gedankenkarussell reichte dann von " was gabs heute zu Mittag" bis hin zu "ok, gleich wirds wieder unangenehm". In Kurzen Momenten bin ich erregt und bekomme eine Erektion, die mit wieder aufkommenden Gedanken wieder abbricht. Eine Situation von der ich Berichten möchte ist folgende: Sie berührte meinen Penis, massierte ihn und nichts geschah obwohl ich fast an die Decke gegangen bin weil ich es so sehr wollte. Dann begannen das erste mal Schmerzen im Bereich eines Hodens. Es Fühlte sich wie eine Verstopfung einer Arterie oder Samenstau an. Es Kam dann irgendwann doch zum Erguss, juhuu^^

    Ich hoffe bis hierhin reicht es aus um mein Problem Darzustellen. Ich möchte noch anmerken das ich schon guten, lange anhaltenden Sex hatte. Eine Organische Ursache kann ich zwar nicht ausschließen, ich tippe aber auf das Gedankenkarussell als Ursache.

    Vielen Dank im Vorraus

  • Re: Keine Errektion

    Hört sich nach Stress pur an......

    PDE-5-Hemmer (Viagra (Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Levitra/Spedra) werden helfen!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Keine Errektion

      Würde die Einnahme eines solchen Medikaments nicht nur das akute Problem behandeln?? Eine Nachhaltige Lösung wäre hier natürlich der größte Wunsch. Ich hörte bzw lass von Männern die nach Viagra nie wieder Sex ohne haben konnten. Das soll mir weiß Gott nicht passieren. In jeder Beschreibung wird auch ausdrücklich darauf hingewiesen das man unter gewissen Psychischen Umständen von der Einnahme absehen sollte. Nicht das ich stark Depressiv wäre, die Ursache der ganzen problematik liegt aber sicher im kopf, nicht im Körper. Hat vllt wer Erfahrung mit Kinesiologie, vllt sogar in dem Bereich??

      Kommentar


      • Re: Keine Errektion

        Was Sie auch immer hören..... Meinen Rat haben Sie!

        Lieben Gruss

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar