• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pubertätsgynäkomastie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pubertätsgynäkomastie

    Hallo,

    Ich hätte eine Frage bezüglich des Themas Pubertätsgynäkomastie.
    Ich habe diese jetzt seit ich in etwa 13 bin, bin nun (ende) 16 Jahre alt und der Zustand dieser hat sich gar nicht verändert und es stört mich sehr.
    Ich war natürlich schon bei versch. Ärzten, jedoch hab ich noch keine spezifische Antwort auf meine eigentliche Frage erhalten können. ( falls dies überhaupt möglich ist )
    Ich würde natürlich gerne eine OP durchführen, da ich ganz einfach nicht die Geduld hab bis Anfang 20 zu warten und dann eventuell das Problem loszuwerden.
    Meine Frage wäre : Passiert es oft das die Gynäkomastie sich bis circa 18 wenigstens teilweise zurückbildet?
    Und wäre es sinnvoll mit 18/19 eine OP durchzuführen, wenn es mich stark stört?
    Danke vielmals
    Mfg

  • Re: Pubertätsgynäkomastie

    1. etwa 20-50%
    2. ja

    Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar