• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Potenzprobleme nach Krampfader Op

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Potenzprobleme nach Krampfader Op

    Hallo...vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe mir vor 4 Jahren die Krampfadern in beiden Beinen ziehen lassen mittels Ein-Schnitt Leiste,Stretching etc...wie halt üblich.
    Als ich danach wieder fit war und das erste mal Sex mit meiner Frau hatte war ich entsetzt...Penislänge war wie immer aber bei weitem nicht mehr so steif. Das hält bis heute an. War schon beim Urologe der verschrieb mir Viagra...das aber auch nicht half. Hab auch irgendwie das Gefühl das ich generell weniger Gefühl im Penis habe. Mein Krampfader Arzt sagte mir das die Op und Venenentfernung nichts mit der Potenz zu tun habe...aber das kann doch nicht sein weil ja vorher alles ging...und ich erst seit dem diese Probleme habe ich wäre auf Hilfe oder Ideen / Vorschläge sehr sehr dankbar.

  • Re: Potenzprobleme nach Krampfader Op

    Korrelation bedeutet nicht Kausalität. Wirklich eher kein Zusammenhang!

    PDE-5-Hemmer helfen (Viagra (Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Levitra/Spedra).
    Eine low dose Therapie z.B. Mit Tadalafil 5mg/d ggf. Einmal versuchen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar