• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilz im genital Bereich

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilz im genital Bereich

    Hallo,
    hatte vor ein paar Monaten laut meinem Hausarzt einen Pilz im genital Bereich. Er hat mir die salbe vobaderm verschrieben. Ich habe sie benutzt und die Rötungen und kleine Papeln gingen nach einer Woche weg. Ich war froh das es nichts schlimmeres war. Paar Wochen später sehe ich wieder die Rötungen und kleine papeln. Ich vermutete das ich einen Rückfall hatte. Wieder die salbe benutzt und alles war wieder nach ca ner Woche gut. Wie der Zufall es wollte, habe ich wieder einen roten papelartigen Punkt entdeckt und die Rötungen genau an der selben stelle wie bei den letzten 2 mal sind auch da.
    So langsam mache ich mir sorgen. Kann es wirklich sein das ich jedes Mal nen Rückfall habe? Habe nämlich auch Rötungen mit Juckreiz in der Pofalte entdeckt. Kann es sein das dort auch der Pilz sitzt und dadurch jedesmal der Pilz wieder erneut im genital Bereich kommt? Sollte ich die vobaderm salbe nochmal benutzen und auch gleichzeitig die pofalte mit therapieren?

    habe mir in der Apotheke clotrimazol al 2% geholt. Die Rötungen und der Punkt haben etwas nachgelassen. Aber so wirklich weg gehen sie auch nicht. Oder ist diese salbe total Schwachsinn?
    mein hausarztbhatburlaub und da dacht ich mir das ich mir hier einen sinnvollen rat holen kann.

    MfG

  • Re: Pilz im genital Bereich

    Die Salbe dürfen Sie durchaus anwenden. Bei einem Pilz wird sie auch hilfreich sein.
    Dann aber nochmals untersuchen lassen!

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Pilz im genital Bereich

      Welche salbe die vobaderm oder die rezeptfreie?
      Mit der vobaderm salbe ist das schnell wieder weg. Mit der rezeptfreien salbe würde es etwas besser aber so wirklich weg gehen will es nicht. Jetzt ist meine frag ist es vielleicht normal das dabei der salbe einfach auch länger dauert, weil sie nunmal nicht so stark wie die ander ist und auch kein Kortison hat.

      Kommentar


      • Re: Pilz im genital Bereich

        Dürfen Sie entscheiden.....


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Pilz im genital Bereich

          Also ist es nicht schlimm. Die Kortisonhaltige salbe nochmal zu benutzen? Das war halt mein Gedanke. Kortison ist ja nicht unbedingt gut. Und ist es denn sinnvoll die kortisonsalbe apruppt abzusetzen oder muss ich die immer mal weniger nehmen?

          Kommentar


          • Re: Pilz im genital Bereich

            Ich kann hier nicht der Individual-Berater sein....

            Eine Option ist es durchaus, beide Salben auch im Wechsel aufzutragen. Das Kortison ist in der Salbe aber auch sehr gering dosiert!


            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Pilz im genital Bereich

              Ok dann werde ich das so mal probieren. Vielen Dank für die Beratung.

              Kommentar