• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eichelentzündung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eichelentzündung

    Hallo
    Ich bin 17 und habe schon seit längerem eine vorhautverängung. Nun mach ich schon seit knapp einen Monat täglich ein Vollbad und manchmal auch mit Kamille. Das sich darunter angesammelte smegma habe ich zum großen Teil entfernen können, bis auf etwas hartnäckiges am eichelkranz. Der Arzt hat mir schon einen Termin zur Beschneidung gegeben. Er meinte nur, dass ich aufpassen soll das sich bis dahin(3 Wochen) nichts entzündet. Bisher hat sich meiner Meinung nach auch nichts entzündet. Ich sehr es weder optisch noch merk ich irgendwas wie Jucken...
    habe nun aber vor kurzem direkt an der Spitze ein roten Fleck entdeckt. Im Internet steht, das so ein roter Fleck Balanitis plasmacellularis sein kann. Ich habe aber gelesen, dass das aber nur im hohen Alter Auftritt. Desweiteren habe ich wie schon vorhin angesprochen noch keine Entzündung gesehen oder bemerkt. Ist es trotzdem möglich dies Art von Entzündung in meinem Alter... zu bekommen?

  • Re: Eichelentzündung

    Keine Sorge....

    Etwas Bepanthen dahinter machen..... noch mal gut reinigen.
    Achtung: ist Beschneidung wirklich nötig? Bitte die Variante besprechen. Nicht immer ist radikal richtig!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar