• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Urinwerte

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urinwerte

    Ich habe mehrere Fragen bezüglich eines Laborbefundes. Was bedeuten folgende Abkürzungen:
    CREU
    GEU
    GECRE
    HBNAU
    LEUNAU
    NITNAU
    A2MAU
    A2MACR
    IGGU
    IGGCRE
    ALBU
    ALBCRE
    A1MIU
    A1MICR
    IGGALQ
    ADDERY
    ADDLEU ?

    Außerdem wüsste ich gerne, ob es normal ist, wenn einige der Werte nicht berechenbar sind.

    Ein Wert ist außerdem unter dem Normalwert. Ist CREU 53 - auffällig?

    Die Ärztin hat mir das leider nur mitgegeben und mein Hausarzt ist nun im. Urlaub.

    Ich freue mich über Ihre Antwort.

  • Re: Urinwerte

    Ah und was bedeutet Leukos 30, ERYS mass, Krist-, Epi-, Zyl-, Bak+
    und dann gr+: 11,3?

    Kommentar


    • Re: Urinwerte

      Abkürzungen sind teils sehr laborspezifisch.... die oberen Abkürzungen sagen mir so auch nicht alle etwas.... Sind auch sehr merkwürdige Abkürzungen....
      Bitte mit Labor besprechen!

      Leuko sind weiße Blutkörperchen
      Erys: rote...
      Epi_ Epithelien
      Bakt: Bakterien
      Krist: Kristalle
      gr+: ....???


      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Urinwerte

        Hmm, ist halt ein Nachweis für einen anderen Arzt. Wie versteht der das denn? Ich habe keine Ahnung zu welchem Labor das geschickt wurde.
        Wüsste echt gerne, was das für mich bedeutet.

        Kommentar



        • Re: Urinwerte

          Mehr kann ich dazu nicht sagen!


          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar