• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenproblme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenproblme

    Hallo,

    ich bin weiblich und hatte vor kurzem des Öfteren einen scheidenpilz und eine bakterielle vaginose. Seitdem habe ich wieder Probleme mit meiner Blase sprich ständigen Harndrang. Der Frauenarzt meinte es wäre aber alles in Ordnung. Und es wurde Mittel Katheter Urin entnommen und der Stick war auch in Ordnung. Meine Frage: kann so ein Pilz die Blase irritieren bzw beeinträchtigen? Und kann man anhand des urinstick feststelle ob ein Pilz z.b. In der Blase ist?

    Lg

  • Re: Blasenproblme

    Pilz in der Blase mehr als unwahrscheinlich!


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blasenproblme

      Okay. Aber ist es möglich das der scheidenpilz die Blase reizt, irritiert? Hatte ich gelesen.

      Kommentar


      • Re: Blasenproblme

        Unwahrscheinlich! Lesen kann man viel!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar