• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eichelentzündung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eichelentzündung

    Hi!
    Ich habe folgendes Problem. Ich bin M,18 und habe eine komische Vorhaut. Ich komme mit der Vorhaut nie ganz über die Eichel, manchmal mehr manchmal weniger. Ich komme fast bis zum Kranz traue mich aber nicht weiter, da ich Angst habe dass ich sie dann nicht mehr zurück bekomme.
    Früher war die Vorhaut noch nicht so elastisch ich habe das Gefühl es bessert sich. Nun zum derzeitigen Problem.
    Ich hab eine Zeit lang sehr oft masturbiert. Oftmals 2-3 mal täglich und nachdem ich an deinem Tag 3 mal masturbiert habe hat sich bei mir eine Eichelentzündung gebildet. Das hatte ich bereits zuvor schonmal, auch immer nach sehr heftigem Masturbieren.
    Meine Hygiene trotz Phimose sieht wie folgt aus:
    wenn ich dusche schiebe ich die Vorhaut so weit es geht zurück und lasse wasser auf den Penis von oben laufen
    den Penis richte ich nach oben sodass das wasser zwischen Vorhaut und Eichel gelangt. Ist das quatsch was ich da mache oder wirkungsvoll für die Hygiene bei einer halben phimose?
    manchmal fülle ich abends ein glas mit warmem wasser und bade ihn da ein wenig und schiebe die vorhaut immer wieder auf und ab.


    jetzt meine konkreten Fragen:

    1. Wie verhindere ich dass eine Eichelentzündung erneut auftritt
    2. Macht eine Cortisonsalbe in diesem Fall Sinn?
    3. Ist die beschriebene Penis Hygiene ausreichend oder gibt es da bessere Methoden?
    4. Da ich nie eine Balanthis einfach so bekommen habe sondern diese erst immer NACH starkem Masturbieren spürte, kann ich somit eine bakterielle Ursache ausschließen?

    LG!

  • Re: Eichelentzündung

    1. Pflege und ggf. Therapie
    2. Nein
    3. Eine spezielle Waschlotion und Salbe zur Pflege der Glans ist in der Entwicklung und wird wohl im Spätsommer/Herbst 2018 verfügbar sein.
    4. Eher mechanisch - ja


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Eichelentzündung

      Haben sie Tipps wie ich das ganze schneller abheilen lassen kann?
      habe gehört listerine mundwasser soll helfen Bakterien abzutöten.
      bisher schmier ich bepanthen auf die Eichel

      Kommentar


      • Re: Eichelentzündung

        Da würde ich mal abraten....


        Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar