• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HPV Positiv (39,53,40) - Hilfe!! (Mann)

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HPV Positiv (39,53,40) - Hilfe!! (Mann)

    Hallo!

    Ich habe Heute meinen Befund von meinen Hautarzt zugeschickt bekommen, dadurch ich auf meinen Penisschaft Feigwarzen hatte. Mithilfe einer kleiner Bürste wurde mir ein Abstrich genommen anschließend wurden diese per Laserbehandlung entfernt.

    Laut Abstrich wurden folgende HPV-Nachweise erbracht:

    High-Risk : HPV-39 , HPV-53 (beide Positiv)
    Low-Risk : HPV-40 (Positiv)


    Was bedeutet das jetzt? Wie hoch ist die Warhscheinlichkeit an Krebs zu erkranken? Kann man wieder gesund werden? Kann man nie wieder ungeschützen Sex haben? Ich bitte um etwas Aufklärung insbesondere was die Typen ansich bewirken und womit man rechnen muss und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist. Im Internet findet man nur sehr wenig über die einzelnen Typen. Ich bin echt verzweifelt bitte um Hilfe!!!

    lg


  • Re: HPV Positiv (39,53,40) - Hilfe!! (Mann)

    Vergessen Sie einfach den Befund, da er keinerlei Therapiekonsequenz hat.
    Lokale Therapie bei Condylomen sonst nur Angstmache.... Die ganze Analytik in Ermangelung einer Therapie: ohne rechten Sinn.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar