• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionstörung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionstörung

    Ich habe ein Problem oder eher gesagt mein Freund.Wir sind seid 11 Monaten zusammen und konnten seid 10 Monaten keinen Sex haben erst hat er ausreden gesucht ich habe ihn immer wieder vorsichtig drauf angesprochen "Wenn was ist das er immer mit mir reden kann" aber von ihm kommt nichts wir haben ein großes Blutbild machen lassen und die Schilddrüse untersuchen lassen weil wir dachten seine Kopfschmerzen und Müdigkeit kommt davon. Er nimmt jetzt seid 2 Monaten L-Tryptophan. Mir ist dazu noch aufgefallen das er keine Morgen Erektion mehr bekommt und das auch schon seid 8 Monaten.Er hat auf der Arbeit seine Stunden reduziert um weniger Stress zu haben. Nur langsam fehlt mir auch die kraft ihm zu helfen weil er sich nicht helfen lassen will. Und zum Urologen möchte er auch nicht gehen er geht generell nicht gerne zum Arzt. Was könnte er nur haben ich bin echt überfragt!!!!

  • Re: Erektionstörung

    PDE-5-Hemmer (Viagra (Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Levitra/Spedra) können hier sicher gut helfen....
    Aber: Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar