• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weisse Ablagerungen unter der Vorhaut NACH Pilzbehandlung mit Canesten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weisse Ablagerungen unter der Vorhaut NACH Pilzbehandlung mit Canesten

    Guten Tag

    Ich habe einen Pilzbefall der Eichel während gut 4 Wochen, 2x täglich mit Canesten-Creme behandelt. Die Rötungen, welche sich durch den Pilzbefall gebildet hatten, sind während der Behandlung verschwunden. So weit, so gut. Nach abgeschlossener Behandlung stelle ich nun weisse Ablagerungen unter der Vorhaut fest, welche WÄHREND der Behandlung noch nicht vorhanden waren.

    Nun frage ich mich, aufgrund der Infos im Internet, ob diese weissen Ablagerungen einen erneuten Pilzbefall darstellen, oder ob das eine Folge der Behandlung ist (abgestorbener Pilz, oder beschädigte Haut etc.)?

    Freundliche Grüsse
    SiGe

  • Re: Weisse Ablagerungen unter der Vorhaut NACH Pilzbehandlung mit Canesten

    Das ist regenerierte Haut. Waschen und cremen!

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Weisse Ablagerungen unter der Vorhaut NACH Pilzbehandlung mit Canesten

      Vielen Dank für die Antwort!
      Was ist, wenn die roten Punkte, kaum ist die Behandlung abgeschlossen, wieder auftauchen?

      Freundliche Grüsse

      Kommentar


      • Re: Weisse Ablagerungen unter der Vorhaut NACH Pilzbehandlung mit Canesten

        Dann noch mal behandeln oder konsequent pflegen.

        Eine spezielle Waschlotion und Salbe zur Pflege der Glans ist in der Entwicklung und wird wohl im Spätsommer/Herbst 2018 verfügbar sein.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar