• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ununterbrochenes kribbeln im penis

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ununterbrochenes kribbeln im penis

    Grüss Gott,

    ich habe seit knapp 4 wochen das problem ,dass mein penis ständig kribbelt (fühlt sich in etwa so an ,wie wenn man über den eichelkranz streichelt)teilweise auch ein ziehen/stechen.An sich ein schönes gefühl aber wenn man es ständig hat ist es sehr nervenaufreibend. Dazu habe ich noch bauchschmerzen und häufigeren stuhlgang . Allerdings kein durchfall.
    Urintest , spermaprobe und bluttest wurden bereits gemacht dies ist aber unauffällig. Dennoch wurden mir oflox 100mg basic verschrieben ,da es sonst keine ideen mehr gab.
    Letztes jahr hatte ich einen blinddarm perforation . Hatte bis vor 4wochen allerings keine probleme .
    WElche möglichkeiten gäbe es noch ? Orthopädisch? Kann dieses kribbeln auch vom magen darm bereich kommen ?
    Des weiteren wurde ein angiomiolipom in der niere festgestellt.kann dies dafür verantwortlich sein ?
    ich hoffe sie können mir helfen .
    Mit freundlichen Grüßen

  • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

    BEim wasserlassen brennt es vorne am penis auch etwas.

    Kommentar


    • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

      s sollten
      Urologe
      Orthopäde
      Neurologe
      nachsehen!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

        Hallo,
        ich habe monate später nachwie vor noch probleme .
        Keine Bauchsmerzern mehr .

        Derzeitige symptome:
        nervöses kribbeln im dammbereich (je nach tagesform mal mehr mal weniger)
        um den anus etwas empfindlicher (härter) mit teilweise leichten ziehen von anus bis penisspitze .
        Bei ejakulation keine schmerzen aber man merkt dass das kribbeln danach wieder zunimmt.

        es wurde ein mrt gemacht vom unterbauch welches unauffällig war .
        Prostata wurde auch abgetastet sowie spermaprobe eingereicht . Nichts auffälliges..

        Hätten sie noch eine idee ?

        Vielen dank
        mfg

        Kommentar



        • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

          auf diesem Wege ist das sicherlich nicht zu bewerten.


          Lieben Gruss

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

            Guten abend,

            wenn ich über meinem damm reibe ,fühle ich eine art strang zwischen haut und knochen .
            von diesem geht auch das ziehen oder kribbeln aus . Können sie mir sagen wie dieser strang heisst ? Bzw. was das ist .
            vll hilft mir das weiter.

            herzlichen dank

            Kommentar


            • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

              Das kann ich so nicht bewerten, könnte aber ganz normal sein. Ihr Arzt kann das aber schnell klären.

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

                Schönen guten Tag,

                gibt es mittlerweile einen Befund zu ihren Beschwerden?

                Kommentar


                • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

                  Nein leider nicht.
                  Weiterer Urologe meinte Verdacht auf chronische Prostatitis.
                  Aber weiterhin keine verbesserung trotz nochmaligen 20 tagen Antibiotikum .

                  haben sie die selben Symptome ?

                  Kommentar


                  • Re: Ununterbrochenes kribbeln im penis

                    eine Besserung der Symptomatik kann nach Behandlung sehr lange Zeit brauchen.

                    Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar