• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaum Bartwuchs mit 21

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaum Bartwuchs mit 21

    Hallo,

    Ich hab mich hier in dem Forum angemeldet, weil ein guter Kollege mir das empfohlen hat, und heute möchte ich gerne mal nachfragen und zwar ist es so, ich bin 21 Jahre Alt, und habe halt kaum Bartwuchs ein wenig an der Oberlippe aber das war es im großen und ganzen auch schon, die Testostertonwerte sind normal (war bei einer Blutuntersuchung) und sonst auch alle Vitamine und Mineralien sind gut auch so was wie Zink , Biotin etc.. mir fällt sonst echt nicht viel ein was man noch machen könnte. ?

    Im Juli hätte ich einen Termin beim Endokrinologen wollte mich vorab aber noch informieren was man denn noch machen kann , was ich bisher weiß ist von Minoxidil.

    Können sie mir was empfehlen was man Unternehmen kann ?.


    Grüße und vorab Danke.

  • Re: Kaum Bartwuchs mit 21

    Keine Aktion vor der endokrinologischen Diagnostik. Bartwuchs kann extrem individuell sein......

    Lieben Gruß

    Thomas

    Kommentar


    • Re: Kaum Bartwuchs mit 21

      Hallo Herr Langenfeld,

      Alles klar dann warte ich mal noch bis dahin =)..


      Grüße und danke für die schnelle und hilfreiche Antwort

      Kommentar


      • Re: Kaum Bartwuchs mit 21

        Hallo Herr Langenfeld,

        Beim Endokrinologen war ich nun, hat sich nichts sonderliches Herausgestellt, alles ganz normal. Haarwuchs ist auch sonst überall normal nur im Gesicht nicht , Der Arzt meinte auch Minixodil würde nichts bringen gibt es sonst noch i-welche dinge die man ausprobieren kann um den Bartwuchs anzuregen ?.

        Viele Grüße

        Kommentar



        • Re: Kaum Bartwuchs mit 21

          Da fällt mir kaum was ein. Wenn die Hormone stimmen...... Es gibt eben sehr große individuelle Unterschiede!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Kaum Bartwuchs mit 21

            Hallo Hr Dr,

            Alles klar, trotzdem danke für ihre Hilfe.

            Grüße

            Kommentar