• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarzen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarzen?

    Hallo,

    ich hatte vor 2-3 Wochen mit jemandem Sex und er schrieb mir nun, dass er Feigwarzen bekommen hat. Zu dem Zeitpunkt war davon nichts zu sehen und wir haben ein Kondom benutzt (sind übrigens beide männlich). Bei mir sind keine Symptome vorhanden und der Urologe ist der Meinung, dass man nichts machen kann, bis wirklich Symptome auftreten. Habe ich jetzt echt keine Möglichkeit, außer abzuwarten? Und könnte ich den Virus weitergeben, wenn er bei mir selbst nicht ausgebrochen ist? Also falls ich betroffen bin. Ich weiß nicht so recht, was ich tun soll und wäre über Tipps dankbar.
    Liebe Grüße


  • Re: Feigwarzen?

    Feigwarzen haben nicht eine 100% Übertragung.... daher macht eine Therapie tatsächlich nur bei einer Symptomatik Sinn.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Feigwarzen?

      Nun gut, also muss ich warten. Kann ich denn jemanden anstecken, wenn ich den Virus habe und mit jemandem Sex hätte, solange der noch nicht ausgebrochen ist?

      Kommentar


      • Re: Feigwarzen?

        Theoretisch ja.... praktisch weiß aber niemand ob er die Viren in sich hat!


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Feigwarzen?

          Gibt es denn einen Test, mit dem man das überprüfen kann? Ich möchte ja ungerne noch andere Leute anstecken

          Kommentar


          • Re: Feigwarzen?

            NEIN, den gibt es leider nicht!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Feigwarzen?

              Danke schon mal für ihre Hilfe! Haben Sie denn einen Tipp, wie ich mich verhalten sollte? Ich möchte ja auch eher ungerne für Monate auf Sex etc verzichten..

              Kommentar



              • Re: Feigwarzen?

                So wie immer....



                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Feigwarzen?

                  Okay, danke. Dann mach ich das auch. Also könnte man eh nichts machen, falls man die Viren in sich hat?

                  Kommentar


                  • Re: Feigwarzen?

                    So ist es .... wie bei Herpes / Windpocken auch...

                    Lieben Gruss


                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar