• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was habe ich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was habe ich?

    Hallo Herr Dr, Kreutzig-Langenfeld,

    ich möchte Ihnen kurz schildern was mit widerfahren ist, da ich nicht weiter weiß.

    Angefangen hat es im Januar diesen Jahres als ich am Neujahresabend starke schmerzen in der linken Brust bekam. Daraufhin habe ich einen Arzt um Rat gebeten, dieser gab mir Pantropraxol und damit sollte es besser gehen. Wurde nicht wirklich besser. Es wurde ein Blutbild gemacht auf dem alles in Ordnung erschien.
    Nun habe ich seit ein paar Wochen richtige Appetitlosigkeit und habe seit Dezember 2017 ca. 16 Kilogramm verloren (ich habe kaum noch was gegessen durch die Appetitlosigkeit)
    Es wurde ein Ultraschall vom Bauchraum gemacht dort war auch nichts zu erkennen. Außerdem wurde eine Magenspiegelung gemacht und es wurde auch nichts auffälliges gefunden.

    Nun meine Frage, was könnte es sein? Ich habe schon etwas Angst davor, das es Krebs sein könnte (Vorallem da meine Mutter auch an Brustkrebs verstorben ist)

    Zu Meiner Person:
    Ich bin männlich, 29 Jahre; 190 cm groß, 88,8 Kilogram, Raucher und zur Zeit mache ich keinen Sport.

    Können Sie mir einen Rat geben, worauf ich bei einer Untersuchung achten sollte und können Sie mir die Angst vor einer Krebs Erkrankung nehmen?

    Vielen Dank vorab


  • Re: Was habe ich?

    Ich denke, es sollte vernünftig untersucht und geklärt werden. Krebs befürchte ich in diesem Kontext eher nicht. Dieses Forum ist für eine solche Bewertung aber sicherlich auch nicht geeignet!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Was habe ich?

      Hallo,
      vielen dank. Welche Untersuchung würden sie mir den raten? Also was soll ich nächste Woche meinem Arzt sagen was wir genauer untersuchen sollten?
      vielen dank
      Achja als führe kaum nahrung zu mir da ich danach immer schnerzen habe. Jedoch würde die galle bereits untersucht

      Kommentar


      • Re: Was habe ich?

        Sie sollten Ihre Symptomatik schildern. Welche Untersuchungen dann sinnvoll erscheinen, sollte der Arzt entscheiden.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Was habe ich?

          Herzlichen Dank

          Kommentar