• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mykoplasmen - Ansteckung beim Oralverkehr?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mykoplasmen - Ansteckung beim Oralverkehr?

    Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ich (eine Frau) hatte vor einigen Monaten Oralverkehr mit einem Mann, bei dem über einen Harnröhrenabstrich nun Mycoplasma genitalium festgestellt wurde. Ich habe das Sperma auch in den Mund bekommen.

    1) Ist es möglich, dass ich mich nun bei ihm angesteckt habe?

    2) Wenn ja, sitzen die Mykoplasmen bei mir ja im Rachen. Könnte ich dann beim Küssen bzw. beim Oralverkehr meinen neuen Freund damit angesteckt haben?

    Vielen Dank im Voraus


  • Re: Mykoplasmen - Ansteckung beim Oralverkehr?

    1. ja

    2. im Prinzip auch ja

    Die Chance der Ansteckung bei Chlamydien und Mykoplasmen ist nicht klar. Die "Durchseuchung" in der symptomfreien Bevölkerung wahrscheinlich hoch!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar