• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen beim Wasserlassen und Pünktchen ein paar Stunden nach GV?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen beim Wasserlassen und Pünktchen ein paar Stunden nach GV?!

    Ich hatte mit meiner neuen Partnerin zum ersten Mal ungeschützten Geschlechtsverkehr am Sonntagabend und bereits 3,4 Stunden später hatte ich ein Brennen beim Wasserlassen und ein paar rote Punkte auf der Eichel. Bisher keinen Ausfluss bemerkt oder dergleichen. Es juckt nur ganz selten für eine Sekunde am Harneingang oder brennt nur noch manchmal und ganz leicht beim Wasserlassen, vor allem wenn ich daran denke. Nun weiss ich nicht, was das sein könnte. Der Arzt hat beim Urintest nichts grosses festgestellt ausser einer leichten Entzündungsreaktion (Leukyozten oder was auch immer). Nun die Frage: Wie kann es überhaupt sein, dass ich bereits wenige Stunden danach Reaktionen zeige? Der Arzt meinte zudem auch, es könnte auch eine mechanische Reizung sein (Freundin war nicht seehr feucht, der Sex ging etwas länger und härter) aber auch eine Gewöhnungssache an ihr Vaginalsekret. Ich habe nur Angst, dass es bereits eine bakterielle oder virale Infektion wie HIV ist, obwohl dies nicht sehr warhscheinlich ist da sie erst 20 ist und kein Risikopartner ist.


  • Re: Brennen beim Wasserlassen und Pünktchen ein paar Stunden nach GV?!

    Abstrich machen lassen....
    Gegen die raten Punkte:

    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett (oder Bepanthen) Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar