• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichte nebenhodenentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichte nebenhodenentzündung

    Guten tag,

    ich war, heute beim urologen wegen schmerzen in den hoden, die sich über das Wochenende gestreckt haben. Er hat bei mir eine leichte nebenhodenentzündung festgestellt. Ich war leider etwas durcheinander wegen meiner sorge, das es etwas schlimmes ist. Somit habe ich vergessen zu fragen, woher es überhaupt kommen kann und was ich beachten muss wegen sex, masturbation oder Kraft Sport, was ich betreiben kann. Habe antibiotika verschrieben bekommen und auch schon eine eingenommen. Ich bin männlich und 19 Jahre alt. Also was sind die ursachen ? Was muss ich beachten wegen sport, masturbation und sex ? Von alleine hat der arzt nichts dergleichen gesagt, heißt das vielleicht, das es nichts weiter zu beachten gibt ?

    Lg Danny


  • Re: Leichte nebenhodenentzündung

    Ursache meist unklar.
    Etwas Schonung und auf den Körper hören....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Leichte nebenhodenentzündung

      Danke für die Antwort. Die schmerzen sind durch das antibiotika weg gegangen. Bei der nachsorge hat der arzt meine prostata abgetastet. Es tat weh, er hat aufgeschrieben : kein druckschmerz, aber ich verspürte einen. Nur dachte ich, das sei normal und erst als ich den bericht gelesen habe, merkte ich, das ich das hätte sagen sollen. Seid der abtastung sind drei tage vergangen. Seitdem verspüre ich einen schmerz in der prostata gegend. Ist das normal oder sollte ich nochmals zum urologen gehen ?

      lieben Gruß

      Kommentar


      • Re: Leichte nebenhodenentzündung

        Würde noch etwas warten..... kann mal sein, wenn der Urologe zu viel Temperament hat!

        Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Leichte nebenhodenentzündung

          Nochmal danke für die antwort. Dann warte ich noch etwas ab. Wenn es ernst wäre, müssten die schmerzen sicher bleiben oder stärker werden.

          Lg danny

          Kommentar