• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plötzlich Adern am Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzlich Adern am Hoden

    Hallo,
    ich habe vor 3 Tagen am Mittwoch eine Dicke Ader genau auf der Mitte des Hodensacks festgestellt.Die Ader beginnt in der mitte des Hodensack's und zieht jewals ca 1.5cm in beide Hoden. Habe gedacht das es evntl. davon kommt dass ich an dem Tag in einer Ungemütlich Position gearbeitet habe und davon dann rückenschmerzen überm Po hatte.
    Am Donnerstag hatte ich dann ein leichtes ziehen immer dann wenn ich mit dem linken Fuß aufgetreten bin beim Laufen. Das ziehen war vom linken Hoden bis zur Linken Seite des Penis Schaftes zu spüren. Jedoch ging das weg nach ca 3 Stunden Sitzen.
    Heute habe ich dann eine kleine "Schwellung" nebem dem linken hoden gesehen, dazu ist der Linke Hoden auch leicht Druckempfindlich.
    Sonst habe ich keine Schmerzen und kann mich auch normal bewegen.
    Anbei lege ich noch 2 Bilder. Das erste zeigt die Ader.
    Auf dem zweiten ist die geschwollene Stelle grün umrandet.
    Habe erst kommende Woche ein Termin beim Urologen.
    Da ich aber Angst um meine Libido habe, suche ich hier schon eine Ferndiagnose. Weil falls es was Schlimmeres ist, werde ich umgehend ins Klinikum gehen.

    Bild 1: https://www.pic-upload.de/view-35011...54809.jpg.html

    Bild 2: https://www.pic-upload.de/view-35011...55015.jpg.html

    MfG.


  • Re: Plötzlich Adern am Hoden

    Hier nochmal direkte Links zu den Bildern (ohne Werbung)

    Bild 1: https://www2.pic-upload.de/img/35011...317_054809.jpg

    Bild 2: https://www2.pic-upload.de/img/35011...317_055015.jpg

    Kommentar


    • Re: Plötzlich Adern am Hoden

      Völlig normal......

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Plötzlich Adern am Hoden

        Völlig normal......

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
        Danke für die schnelle Antwort
        jedoch hatte ich diese Ader vor einer Woche noch nicht.
        Woher kommt sie so plötzlich ?
        Kann das auch ein Infekt oder Pilz sein ?
        Weil hatte vor einer Woche ungeschützten Geschlechtsverkehr.

        MfG

        Kommentar



        • Re: Plötzlich Adern am Hoden

          ich kann nichts erkennen, was ich unnormal fände. Eine urologische Untersuchung ist sicher besser um alle Zweifel auszuräumen. Spekulationen machen keinen Sinn!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld .

          Kommentar