• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterirdische Schwellung (Pickel/Entzündung) am Penisschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterirdische Schwellung (Pickel/Entzündung) am Penisschaft

    Schönen guten Abend zusammen,

    ich habe seit ein paar Woche eine Art „Knubbel“ im Intimbereich, bzw. am Anfang des Penisschafts - Ungefähr erbsengroß und Schmerzen habe ich auch nicht wirklich.
    Natürlich habe ich ein bisschen daran rumgedrückt und es kam ein kleiner Tropfen Blut heraus, nichts weiteres, da er wohl zu unterirdisch liegt.

    Einen solchen „Knubbel“ hatte ich schon öfters, meistens aufgrund eines Pickels, der aber nach einer starken Entzündungsphase abschwoll und sich zurückgebildet hat. Es könnte auch durchaus ein eingewachsenes Haar eine klare Begründung des Problems sein.

    Die besagten Beschwerden habe ich nun schon seit 4-5 Wochen und bisher gibt es keine Anzeichen, dass sich der „Knubbel“ zurückbildet.

    Ich bin 20 Jahre alt und der ein oder andere entzündete Pickel kommt sicher nicht von ungefähr, aber ich kann mein Problem (Knubbel) nicht bearbeiten, da er nicht nah genug an der Oberfläche sitzt.

    Ein Bild werde ich als Anhang hinzufügen.
    - Soll ich Ruhe bewahren, die Finger fernlassen und auf eine Zurückbildung warten oder tatsächlich den Weg zum Urologen wagen?
    Letztlich scheint es nichts schlimmes zu sein und vor Monaten hat sich ein ähnlicher Knubbelig an besagter Stelle gut zurück entwickelt...


    ich hoffe auf eine hilfreiche Antwort und danke Ihnen recht herzlich für die tolle Resonanz und kompetente Beratung auf diesem Portal!

    Freundlichste Grüße
    Jupp13


  • Re: Unterirdische Schwellung (Pickel/Entzündung) am Penisschaft

    https://picload.org/thumbnail/dalpao...84c-6e4581.jpg

    Edit, da meine Bilder im Artikel nicht angezeigt werden.

    Kommentar


    • Re: Unterirdische Schwellung (Pickel/Entzündung) am Penisschaft

      Ist beantwortet. Bild zeigt am ehesten einen "Pickel".

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar