• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

EIchelspitzte rot mit halbmondförmiger Leukoplakie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EIchelspitzte rot mit halbmondförmiger Leukoplakie

    Guten Morgen,

    seit Wochen ist meine Eichelspitzte rot und einseitig leicht geschwollen, darum hat sich seit kurzem eine halbmondförmige weiße Schicht drum gebildet + leichten Ausfluss mit Geruch, sowie ist die obere Eichelhaut ebenfalls halbmondförmig verändert(sieht aus, als ob man eine Frischhaltefolie zusammendrücken würde und sich die Wellen anschaut. Laut Urologe könne er nichts machen und meinte, es sei eine Leukoplakie und ich solle mich einem Dermatologen vorstellen. Da mein Termin erst in zwei Monaten ist, wollte ich nachfragen, ob ich selbst noch etwas tun könnte.

    Folgende Dinge habe ich bereits unternommen:
    Fucidine Creme vom Urologen verschrieben bekommen, keine Besserung.

    Wund & Heilsalbe, keine Besserung.

    Gründliche Reinigung, keine Besserung, weiße Schicht besteht weiterhin. Allerdings habe ich festgestellt, dass etwas von dieser Schicht abgegangen ist und ein paar Tage später wieder herangewachsen ist.

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.


  • Re: EIchelspitzte rot mit halbmondförmiger Leukoplakie

    Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich keine Schmerzen oder Juckreiz habe. Allerdings ist die betroffene Region empfindlicher als sonst.

    Kommentar


    • Re: EIchelspitzte rot mit halbmondförmiger Leukoplakie

      Lokal konsequente Creme.... z.B. Bepanthen. Mehr auf diesem Wege kaum zu entscheiden.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar